Die Kinder des Fechters oder Das Kaninchen bin ich: TV-Tipps für Freitag

Video10. Mai 2019, 06:00
posten

Re: Als Azubi ins Ausland, Die Party der Banken geht weiter, Eröffnung der Wiener Festwochen, McLintock, Universum History über Diplomatische Liebschaften

19.40 REPORTAGE

Re: Als Azubi ins Ausland Viele Studierende in Europa nutzen das Erasmus-Programm der EU für ein Auslandssemester. Weniger bekannt ist, dass das Programm auch Auszubildenden wie Bäckerlehrlingen für Auslandserfahrungen zur Verfügung steht. Bis 20.10, Arte

20.15 REPORTAGE

Die Party der Banken geht weiter Am 15. September 2008 machte die folgenreiche Pleite der US-Bank Lehman Brothers weltweite Schlagzeilen. Zehn Jahre später traf der Filmemacher Thomas G. Becker Brancheninsider und Betroffene und stieß auf Indizien, dass die Finanzkrise keineswegs überstanden ist. Im Anschluss widmet sich das Magazin Makro um 21.00 dem Angriff auf die Banken. Bis 21.20, 3sat

20.15 GESELLSCHAFTSDRAMA

Die Kinder des Fechters (FIN/EST/D 2015, Klaus Harö) Liebe und Integrität in schwierigen Zeiten: Ein junger Mann flieht aus Leningrad, um der sowjetischen Geheimpolizei zu entgehen, und taucht in der estnischen Provinz unter. Klaus Harös Film beruht auf der Lebensgeschichte des estnischen Fechters Endel Nelis (1925–1993) Bis 21.45, Arte

vipmagazin

20.15 DROGENTHRILLER

Sicario (USA/MEX 2015, Denis Villeneuve) Drogenschmuggel zwischen den USA und Mexiko: Eine famose Emily Blunt nimmt in dem Thriller von Denis Villeneuve (Blade Runner 2049) als FBI-Agentin einen aussichtslosen Kampf um Gerechtigkeit auf sich. Bis 22.35, Puls 4

21.20 LIVE VOM RATHAUSPLATZ

Eröffnung der Wiener Festwochen Frauen der heimischen Musikszene, von Clara Luzia über Soap & Skin bis zur Rapperin Esra Özmen alias EsRAP und der Bratschistin und Sängerin Jelena Popržan stehen bei der Eröffnung der heurigen Wiener Festwochen im Rampenlicht. Für die musikalische Leitung zeichnet Marlene Lacherstorfer (Alma) verant wortlich. Bis 22.55, ORF 2

22.45 WESTERN

McLintock (USA 1963, Andrew V. McLaglen) John Wayne und Marueen O’Hara bril lierten schon in John Fords Der Sieger als widerspenstiges Paar. In der Western burleske McLintock mit Wayne als Vieh baron laufen sie noch einmal zur Hochform auf. Bis 0.45, BR

mclintock! - trailer
Original-Trailer zu "McLintock".

23.00 DDR-FILM

Das Kaninchen bin ich (DDR 1965, Kurt Maetzig) Eine Kellnerin verliebt sich im Ostberlin nach dem Mauerbau in einen viel älteren Richter. Kurt Maetzigs Film wurde wie die Romanvorlage von Manfred Bieler in der DDR verboten. Erst 1989 erlebte der entlarvende Film seine Kinopremiere. Bis 0.55, 3sat

foto: mdr/progress
Alfred Müller und Angelika Waller in "Das Kaninchen bin ich".

23.10 DOKUMENTATION

Universum History: Diplomatische Liebschaften – Die Mätressen des Wiener Kongresses Von 1814 bis 1815 wurde über die poli tische Aufteilung Europas beratschlagt. Hier im Fokus: die einflussreichen Frauen im Hintergrund. Bis 0.00, ORF 2

Radiotipps für Freitag

10.00 MAGAZIN

Ethnoskop Die österreichische Sozial forscherin und Sozialpsychologin Marie Jahoda gilt als Pionierin empirischer Methoden. Bis 11.00, Freirad 105.0 im Raum Innsbruck und auf www.freirad.at

14.05 JAZZ

Dave Douglas Quartett beim Jazzfestival Saal felden 1999 Der Trompeter verdiente sich seine Sporen in der New Yorker Down townszene. In Saalfelden präsentierte er sich von einer stilleren Seite. Bis 15.30, Ö1

17.30 MUSIK

Spielräume: Getting Better Wolfgang Schlag präsentiert Lieder zur Verbesserung der Lage. Bis 17.55, Ö1 (Karl Gedlicka, 10.5.2019)

Share if you care.