Tesla-Autos bald an Stationen von Drittanbietern aufladbar

    9. Mai 2019, 14:10
    43 Postings

    Adapterstecker zum Nachrüsten sollen ab Juni zur Verfügung stehen, um nicht nur Model 3 an anderen Stationen laden zu können

    Wien/Palo Alto – Tesla-Fahrer können ihre Mobile künftig dank eines Adaptersteckers (CCS Combo 2) auch an Stationen anderer Anbieter aufladen. Bisher ging das nur mit dem Model 3.

    Ab 1. Juni gibt es Nachrüstungen für die Modelle S und X um 500 Euro in Tesla-Werkstätten. Der Adapter kostet 170 Euro. "Tesla-Fahrer können bald auch CCS-Ladestationen von Drittanbietern nutzen", sagte ein Tesla-Sprecher. (APA)

    • Artikelbild
      foto: apa/dpa-zentralbild/jens büttner
    Share if you care.