Effie-Kampagne 2019 kommt vom ÖBB-Werbeteam

    8. Mai 2019, 11:46
    posten

    IAA beauftragte dieses Jahr erstmals eine Inhouse-Agentur – Einreichungen sind bis 16. Juni möglich, Gala findet im Oktober statt

    Wien – Das Austrian Chapter der IAA (International Advertising Association) prämiert auch dieses Jahr die wirkungsvollsten Kampagnen mit den Effies. Dafür eingereicht werden kann ab sofort bis 16. Juni. Die begleitende Kampagne kommt diesmal vom Werbeteam der ÖBB, erstmals wurde damit eine Inhouse-Agentur beauftragt.

    foto: iaa

    "Für uns als Inhouse-Agentur war es eine ganz besondere Ehre, die Kreation für die Effie-Kampagne übernehmen zu dürfen. Eine so heiß begehrte Auszeichnung verdienen nur Werber, die sich deutlich aus der Masse abheben. Deshalb haben wir das Flair des Exklusiven heuer ganz ins Zentrum der neuen Kampagne gesetzt", sagt dazu Karin Seywald-Czihak von der ÖBB-Werbung. Claims der Kampagne lauten etwa: "Habt ihr mich wirklich verdient?", "Ich bin verdammt hart im Geben" oder "Fakten statt Faken!".

    foto: iaa

    Am 16. Oktober werden die Gewinnerinnen und Gewinner in der Halle E des Museumquartiers ausgezeichnet. (red, 8.5.2019)

    Share if you care.