Sind Sie Ihrem ersten Mobilfunker treu geblieben?

    User-Diskussion8. Mai 2019, 19:02
    263 Postings

    In den vergangenen Jahren hat sich am Mobilfunkmarkt so einiges getan. Haben Sie schon einmal Ihren Anbieter gewechselt?

    Mit dem "magenta T" verschwindet nicht nur der Marktauftritt von T-Mobile, sondern auch die dazugehörige Mobilfunk-Diskontschiene Telering soll spätestens Anfang des kommenden Jahres ausgedient haben. Das sind nur die aktuellsten Neuerungen im Mobilfunk-Universum, das in den letzten Jahren unzählige Neuzugänge und Abschiede erfahren hat. Hot, Yesss, Eety, Spusu, Bob oder Help mobile sind nur einige Namen unter den zahlreichen Anbietern, die sich an die Seite und ins Netz der größeren Betreiber wie A1 oder "3" gesellt haben.

    Diskonter mischten auf

    Denkt man an die 2000er-Jahre zurück, sah die Mobilfunklandschaft noch etwas anders aus. War man einer der frühen Handybesitzer, konnte man zwischen einigen wenigen Anbietern wählen – derartige preisliche Unterschiede, die heute zwischen den Marken existieren, gab es noch lange nicht. Erst seit wenigen Jahren verleiten Schnäppchen-Tarife von Diskontern immer mehr Menschen zum Anbieter- beziehungsweise Tarifwechsel. Durch die unkomplizierte Rufnummernmitnahme fällt ein Wechsel vermutlich noch leichter und bleibt von außen meist sogar unbemerkt.

    Sind Sie Ihrem ersten Mobilfunker treu geblieben?

    Falls ja, aus welchen Gründen haben Sie nie den Anbieter gewechselt? Oder haben Sie bereits ein- oder mehrmals Ihren Mobilfunker gewechselt? Welche Vor- und Nachteile sehen Sie in der großen Auswahl an Anbietern? Und was erwarten und wünschen Sie sich von einem Mobilfunkunternehmen? Diskutieren Sie im Forum! (mawa, 8.5.2019)

    • Welcher war Ihr erster Mobilfunkanbieter?
      foto: stefan wermuth reuters

      Welcher war Ihr erster Mobilfunkanbieter?

    Share if you care.