Rückkehr nach Montauk oder Big Manni: TV-Tipps für Mittwoch

1. Mai 2019, 06:00
2 Postings

Englands Streit um Eichhörnchen, Doku über die Geschichte des 1. Mai, Zwei glorreiche Halunken oder Cotton Club

19.20 DOKU

Der 1. Mai: Ein Feiertag macht Geschichte Die Dokumentation von Robert Gokl ist eine filmische Zeitreise zurück in die wechselvolle und spannungsreiche Geschichte des 1. Mai – vom illegalen Kampftag der Arbeiterbewegung am Ende des 19. Jahrhunderts bis hin zum Staatsfeiertag mit Volksfestcharakter heute. Bis 20.15, ORF 3

19.40 REPORTAGE

Re: Englands Streit um Eichhörnchen Die roten Eichhörnchen Großbritanniens sind gefährdet, vor allem durch ihre nahen Verwandten, die Grauhörnchen. Um die kleinen Roten zu schützen, hat der Staat die großen Grauen offiziell zum Abschuss freigegeben. Es ist ein Dilemma: Darf man massenhaft Tiere töten, um den Bestand einer anderen Tierart zu bewahren? Bis 20.10, Arte

20.15 KAPITAL

Big Manni (D 2019, Niki Stein) Manfred Brenner, als Hersteller von Fassadenfarbe ein regional erfolgreicher Unternehmer, hat ein Tief. Aber mit seiner frisch gegründeten Firma Flowtex wird er den großen Durchbruch schaffen, glaubt er. Der große Erfolg bleibt aus, er spielt auf Zeit und arbeitet mit Aufträgen, die gar nicht existieren, häuft Kredite an und lebt luxuriös. Bis dann doch jemand genauer hinschaut. Angelehnt an den realen Aufstieg und Fall der Firma Flowtex. Mit Hans -Jochen Wagner. Bis 21.45, ARD

foto: ard

20.15 LIEBELEI

Rückkehr nach Montauk (D 2017, Volker Schlöndorff) Schriftsteller Max Zorn reist nach New York, um dort seinen Roman, der von einer großen, gescheiterten Liebe handelt, vorzustellen. Er will diese Geschichte wieder zum Leben erwecken und trifft seine große Liebe Rebecca. Doch die will nichts mehr von ihm wissen, dunkle Geheimnisse kommen zutage. Für Regisseur Volker Schlöndorff war der Film, inspiriert von einem Roman von Max Frisch, ein langgehegtes Wunschprojekt. Bis 21.55, Arte

kinocheck

20.15 WESTERN

Zwei glorreiche Halunken (Il buono, il brutto, il cattivo, DE/ES/IT/USA 1966, Sergio Leone) Statt zweier Gegenspieler, die einander beim Duell auf einer verlassenen Straße gegenüberstehen, bereiten sich in Sergio Leones Abschluss seiner Dollar-Trilogie drei Männer in einem Kreis unendlich langsam auf ihre finale Konfrontation vor. Ennio Morricones im Vorhinein komponierte Musik liefert Clint Eastwood, Lee Van Cleef und Eli Wallach die Handlungsanweisungen. Bis 0.00, ATV 2

22.00 GANGSTERKRIEG

Cotton Club (USA 1984, Francis Ford Coppola) Coppolas Rekonstruktion der Roaring Twenties in New York: Der junge Jazztrompeter Dixie (Richard Gere) rettet Gangsterboss Schultz im berühmten Cotton Club das Leben. Der nimmt ihn bei sich auf, muss jedoch eine Annäherung zwischen seiner Frau Vera und Dixie beobachten. Im Kino war dieser Film von Coppola ein Flop, sehenswert ist er allemal. Mit Diane Lane, Bob Hoskins, Joe Dallesandro. Bis 0.10, Servus TV

Radiotipps für Mittwoch

10.05 FEATURE

Hörbilder Spezial: Ein Leben zwischen Hitler und Fidel Castro Der dunkelhäutige Bub Erich Brunner wächst vaterlos in den späten 1930er-Jahren im burgenländischen Rudersdorf auf. 1951 wandert er nach Kuba aus. Ein Feature von Ernst Weber. Bis 11.00, Ö1

17.10 MUSIK

Spielräume Spezial: Bewegender Protest Am Internationalen Tag der Arbeit spannt die Sendung einen Bogen von sozialdemokratischen und kommunistischen Liedern über Songs der amerikanischen Bürger bewegung der Sechzigerjahre bis hin zu American Idiot von Green Day. Gestaltet von Sabine Nikolay. Bis 17.57, Ö1 (Astrid Ebenführer, 1.5.2019)

Share if you care.