Die Erdzerstörer und Tibets Weg zur Weisheit: TV-Tipps für Dienstag, 30. April

30. April 2019, 06:00
1 Posting

Krieg gegen Uber & Co, Report spezial: EU-Wahl, 2 Minuten 2 Millionen und Willkommen Österreich – mit Radiotipps

18.30 MAGAZIN

Konkret: Blumenerden im Test 80 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher verfügen über eigenes Grün – im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Der Verein für Konsumenteninformation hat torffreie und torfreduzierte Blumenerde getestet. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Krieg gegen Uber & Co – Spaniens Taxifahrer machen mobil Dienstleister wie Uber und dessen spanischer Konkurrent Cabify haben begonnen, den Taximarkt aufzumischen. Taxifahrergewerkschaften wie Elite Taxi wehren sich dagegen: mit Demos und einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Bis 20.10, Arte

20.15 MAGAZIN

Report spezial: EU-Wahl 2019 Susanne Schnabl präsentiert Die EU-Kandidaten im Wahlkampfcheck und repräsentativ ausgewählte Österreicherinnen und Österreicher über ihre Wahlentscheidungen in einer Studiodiskussion. Bis 22.00, ORF 2

20.15 SHOW

2 Minuten 2 Millionen Auch heute buhlen wieder Start-up-Gründer um das Geld und die Aufmerksamkeit von Investoren wie Hans Peter Haselsteiner oder Florian Gschwandtner. Den Zuschauern taugt das, die Show liefert regelmäßig starke Quoten. Bis 22.25, Puls 4

20.15 SATIRE

Das Mädchen Rosemarie (BRD 1958, Rolf Thiele) Die schöne Rosemarie (Nadja Tiller) hat viele Gönner in der Wirtschaft. Und sie hat einige Tonbandmitschnitte ihrer Rendezvous. Doch die Aufnahmen werden ihr zum Verhängnis. Der Spielfilm von 1958 ist eine Satire auf die westdeutsche Nachkriegsgesellschaft, er basiert auf der Geschichte der Frankfurter Lebedame Rosemarie Nitribitt. Bis 21.50, 3sat

21.30 DOKU

Die Erdzerstörer Seit Beginn der Industrialisierung vor 200 Jahren wurden über 1400 Milliarden Tonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre gepumpt. Bis 2100 werden auf 40 Prozent der Erdoberfläche Bedingungen herrschen, mit denen kein lebender Organismus je konfrontiert wurde. Bis 23.15, Arte

22.00 GAGS, GAGS, GAGS

Willkommen Österreich Diesmal nehmen Regisseur Michael Schottenberg und Schauspielerin Ruth Brauer-Kvam Platz bei Christoph Grissemann und Dirk Stermann. Bis 22.55, ORF 1

22.35 DOKU

Kreuz und quer: Tibets Weg zur Weisheit Im tibetischen Hochland führt die buddhistische Nonne Ani Rigsang das Leben einer Nomadin. Sie will den spirituellen Traditionen ihrer Heimat nachspüren. Die Doku begleitet sie auf ihrer Reise durch Tibet und zeigt Brüche, die entstehen, wenn jahrhundertealte Traditionen auf die moderne Welt treffen. Bis 23.25, ORF 2

22.55 THRILLER

Deep Blue Sea (USA/AUS 1999, Renny Harlin) Die Forscherin Susan McAlester will das Hirn von Haien vergrößern, um daraus einen wertvollen DNA-Stoff zu generieren. Dadurch gewinnen die Tiere aber an Intelligenz, sie beginnen, die Menschen zu attackieren. Es kann losgehen mit dem Zweikampf zwischen Mensch und Tier. Bis 0.40, Servus TV

deep blue sea - trailer

23.25 DOKU

Kreuz und quer: Der Kampf um den Riesenbuddha Der große Buddha von Leshan ist über 70 Meter hoch und 1300 Jahre alt. Bis heute hat er Kriege, Feuer und Erdbeben überstanden. Doch nun muss er sich einer neuen Bedrohung stellen, auf die er nicht vorbereitet war: die moderne Welt. Ein Team chinesischer Wissenschafter hat den Kampf gegen Massentorismus und Umweltverschmutzung aufgenommen, um die Statue vor dem Verfall zu bewahren. Bis 0.10 ORF 2

Radiotipps

13.00 GESPRÄCH

Jazz lebt! Aber wie leben die Musikerinnen und Musiker? Über die Situation von Jazzmusikern sprechen Schlagzeugerin Judith Schwarz und Pianist Clemens Wenger. Bis 13.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Grenzwertig – Eine Messprobe der Wiener Luft Stadtlufterkundung mit Anna Masoner und Marlene Nowotny. Bis 19.30, Ö1

20.00 MUSIK

Opernabend: "Die Dorfschule" von Felix Weingartner Mit Simon Pauly, Clemens Bieber, und dem Orchester der Deutschen Oper Berlin. Bis 20.55, Radio Klassik Stephansdom (Astrid Ebenführer, 30.4.2019)

  • Nadja Tiller in "Das Mädchen Rosemarie" um 20.15 Uhr auf 3sat.
    foto: zdf

    Nadja Tiller in "Das Mädchen Rosemarie" um 20.15 Uhr auf 3sat.

Share if you care.