Im Test: Stroopwafels

    Ansichtssache5. Mai 2019, 16:00
    69 Postings

    Mit Karamellsirup gefüllte Waffeln gehören zur kulinarischen Grundausstattung der Niederlande. Auch hierzulande sind sie fast überall erhältlich. Wir haben die süßen Snacks getestet

    Bild 1 von 6
    foto: lukas friesenbichler

    Süßer Zimt

    Neun Waffeln enthält die Packung, auf der abzulesen ist, dass die verwendeten Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft stammen. Auf Palmöl wird verzichtet. Der Teig ist relativ dunkel gebacken, der Karamellsirup gleichmäßig verteilt. Die Waffeln verströmen einen zimtig-süßen Duft, ihr Geschmack erinnert an Spekulatius. Sie beißen sich knackig, dann samtig weich.

    Dennree Karamell-Waffeln, Denns, 315 g, 2,99 Euro

    6 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.