Die Faust im Nacken: TV-Tipps am Montag, 29. April

29. April 2019, 06:00
posten

Billigflieger in Europa, Cholesterin im Themenmontag, Thema und Kulturmontag, dazu die Radiotipps

19.40 REPORTAGE

Re: Billigflieger in Europa Als vor 20 Jahren im deutschen Hunsrück die erste Ryanair-Maschine abhob, glaubte die Region an goldene Zeiten. Inzwischen ist der Traum geplatzt. Bis 20.10, Arte

20.15 FILMKLASSIKER

Die Faust im Nacken (On the Waterfront, USA 1954, Elia Kazan) Marlon Brando als Einzelkämpfer Terry Malloy im Clinch mit der korrupten Dockarbeitergewerkschaft New Yorks. Poetischer Realismus, Melodram und Gangsterfilm vereinen sich in Elia Kazans Meisterwerk. Eine Doku über den Hauptdarsteller gibt es im Anschluss um 22.00 Uhr zu sehen: Marlon Brando – Der Harte und der Zarte. Bis 22.00, Arte

foto: boris kaufman/columbia picture

20.15 SCHWERPUNKT

Themenmontag: Cholesterin, Blutdruck & Co Um das Geschäft mit den Grenzwerten geht zum Auftakt des Themenmontags: Vom Herabsetzen der Cholesterin-Grenzwerte profitieren die Medikamentenhersteller. Vertieft wird das Thema anschließend mit Die Tricks der Pharmaindustrie (21.05) und Die Pharmalobby (22.00). Bis 23.45, ORF 3

21.10 MAGAZIN

Thema Tod zweier Grenzgänger – David Lama und Hansjörg Auer. / Kinderarmut in Österreich. / Schmutzige Steine – das Geschäft mit der Kinderarbeit. Bis 22.00, ORF 2

22.25 DOKUMENTARFILM

Die Kunst der Widerrede (D 2018, Melanie Liebheit, Gereon Wetzel) Vier Studenten aus München nehmen am renommierten Juristenwettbewerb Jessup Moot Court teil und stellen sich einer simulierten Gerichtsverhandlung vor dem Internationalen Gerichtshof zum Thema Völkerrecht. Bis 0.00, 3sat

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag: Kassenschlager Kunst Die Cashcow Gustav Klimt fungiert anlässlich der 150-jährigen diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan als Botschafter und wird vom Belvedere und dem Wien-Museum nach Tokio und Osaka geschickt. Um 23.15 Uhr folgt Die großen Künstlerduelle: Michelangelo versus Leonardo. Florenz 1504: Zwei Titanen der Malerei werden mit je einem monumentalen Wandgemälde im Palazzo Vecchio beauftragt – Leonardo da Vinci und der jüngere Michelangelo. Bis 0.00, ORF 2

23.40 ANTIKRIEGSFILM

Männer weinen nicht (BIH/SLO/D/KRO 2017, Alen Drljevic) 15 Jahre nach dem jugoslawischen Bürgerkrieg. Der Leiter eines Workshops soll neun Männern helfen, mit den zurückliegenden traumatischen Ereignissen zurechtzukommen. Bis 1.25, ZDF

0.00 MELODRAM

Mademoiselle Chambon (F 2018, Stéphane Brizé) Ein Maurer verliebt sich in die Lehrerin seines Sohnes. Der Regisseur Stéphane Brizé inszenierte die Verfilmung eines Romans von Éric Holder als Paarlauf zweier brillanter Hauptdarsteller: Sandrine Kiberlain und Vincent Lindon. Bis 1.35, HR

Radiotipps:

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über das Europaparlament, Störche und die Jazz-Ikone Duke Ellington. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Die Renaissance Auf der einen Seite stehen immer noch Aberglaube und Hexenverfolgungen, auf der anderen Seite die neu aufkommenden Naturwissenschaften. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama Die Sozialdemokratie sucht Wege aus der Krise – in Österreich und ganz Europa. Bis 18.55, Ö1 (Karl Gedlicka, 29.4.2019)

Share if you care.