Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Mobilität von morgen mitgestalten

    25. April 2019, 16:03

    Mobilität und deren Industrialisierung befinden sich im Umbruch. Doch wie fahren wir in Zukunft? Szenarien im Überblick.

    Die Mobilität der Zukunft wird…

    …sauber: Der Abgasskandal hat den Wunsch nach sauberen Kraftfahrzeugen in das Bewusstsein der Gesellschaft gerückt. Einigkeit besteht darin, dass der Elektromotor die Verbrennungsmaschinen in wesentlichen Bereichen ablösen wird. Beim Energieträger gibt es zwei Möglichkeiten: Akkus oder Wasserstofftanks mit Brennstoffzelle. Beide Technologien sind realistisch, weisen aber für eine Durchsetzung jeweils noch individuelle Schwächen auf.

    …intelligent: Fahrassistenten und teilautonome Autopiloten sind am Markt bereits verfügbar. Vom Start bis ins Ziel tatsächlich ohne Fahrerinnen- beziehungsweise Fahrereingriff auszukommen, dürfte innerhalb der nächsten zehn bis 15 Jahre allerdings schwer umsetzbar sein. Noch lauern technische und juristische Hürden. Künstliche Intelligenz im Fahrzeug wird jedoch langfristig definitiv zum Erfolgsfaktor.

    …vernetzt: Der Weg zu effizienterem und flüssigerem Verkehr führt über den Datenaustausch der Fahrzeuge untereinander mit der entsprechend verfügbaren Infrastruktur. Der Ausbau des 5G-Netzes ermöglicht den Austausch notwendiger Datenmengen. Von künstlicher Intelligenz unterstützte Verkehrssysteme werden den Verkehr automatisch leiten.

    …gemeinsam: Ein eigenes Auto zu besitzen, verliert an Attraktivität – besonders in der Stadt. Ein Parkplatz wird zum Luxusgut. An dessen Stelle treten Ride-Hailing- (private Mitfahrgelegenheiten über Apps) und Carsharing-Angebote. In Österreich hat sich bisher noch kein Anbieter durchgesetzt. Autonomes Fahren und Robotaxis werden die urbane Mobilität transformieren.

    Interesse, die Mobilität von morgen mitzugestalten? Der Bachelor- sowie der Masterstudiengang "Fahrzeugtechnik" der FH JOANNEUM bieten dafür das ideale Rüstzeug.

    fh joanneum
    • Wie fahren wir in der Zukunft? Am Institut Fahrzeugtechnik wird an der Mobilität von morgen gearbeitet.
      foto: fh joanneum / stefan leitner

      Wie fahren wir in der Zukunft? Am Institut Fahrzeugtechnik wird an der Mobilität von morgen gearbeitet.

    Share if you care.