Guter Fisch, Biomüll und rechtsextremer Terror: TV-Tipps für Donnerstag, 25. April

25. April 2019, 06:00
1 Posting

Urlaub in Tschernobyl, Talk im Hangar-7: Droht ein Kampf der Kulturen? und Darjeeling Limited – mit Radiotipps

19.40 REPORTAGE

Re: Urlaub in Tschernobyl – Tourismus und Alltag in der Sperrzone Am 26. April 1986 kam es im Kraftwerk von Tschernobyl zur schwersten Atomkatastrophe der Geschichte. Die radioaktive Sperrzone ist mittlerweile zu einer Touristenattraktion mutiert. Bis 20.15, Arte

20.15 REPORT

Dokeins: Guter Fisch – Das Geschäft mit dem schlechten Gewissen Welchen Fisch kann man guten Gewissens essen? Viele Konsumenten orientieren sich an dem Blauen-Fisch-Gütesiegel des MSC, des Marine Stewardship Council. Das Ökosiegel soll garantieren, dass der Fisch nicht aus überfischten Beständen kommt. Stimmt das? Eine Recherche des WDR fühlt dem MSC auf den Zahn. Bis 21.05, ORF 1

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Biomüll der Klasse 1 – das Wegwerfprodukt Gemüse Die Zahl ist erschreckend. Von 100 Kilogramm in Österreich angebautem Gemüse kommt gerade einmal ein Drittel auf den Teller, schätzen Experten. Der Rest landet im Mistkübel. Warum? Bis 22.00, ORF 2

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Rechtsextremer Terror – Das Christchurch-Attentat Beim Attentat im neuseeländischen Christchurch wurden am 15. März 2019 in zwei Moscheen 50 muslimische Gläubige erschossen. Die Verbindungen des mutmaßliche Attentäters reichen bis nach Österreich – zur Identitären Bewegung. Bis 22.45, ORF 3

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Droht ein Kampf der Kulturen? Zu Gast sind: Maximilian Krauss (Wiener FPÖ), Ferah Ulucay (muslimische Aktivistin), Susanne Schröter (Expertin für islamischen Extremismus), Kenan Güngör (Soziologe) und Irfan Peci (Ex-Jihadist). Bis 23.25, Servus TV

22.25 TEESTUNDE

Darjeeling Limited (USA 2007, Wes Anderson) Bestandteile eines Wes-Anderson-Filmes: Wahnwitz, Absurdität, Versagen – und die Schönheit in alledem. Dieses Mal reisen Adrien Brody, Jason Schwartzman und Owen Wilson per Zug durch Indien. Sehenswert schon allein wegen Wilsons gebrochener Nase. Bis 23.55, 3sat

foxkino

Radiotipps

9.00 PODCAST

Falter Radio: Der Staatsopernskandal Thema bei Raimund Löw sind die Quälereien in der Ballettschule. http://falter.at/radio

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Zuerst kommen die Kunstschaffenden, dann die Immobilieninvestoren Stadtforscher Justin Kadi und Stadtsoziologin Mara Verlic sind zu Gast bei Natasa Konopitzky. Bis 13.55, Ö1

21.00 GESPRÄCH

Im Gespräch: "Von der Wiederbelebung toter Ortschaften" Renata Schmidtkunz spricht mit Roland Gruber, Architekt und Mitgründer des Architekturbüros Nonconform. Bis 21.55, Ö1 (Oliver Mark, 25.4.2019)

Share if you care.