Dirty Dancing, Die Insel der besonderen Kinder: TV-Tipps für Ostermontag, 22. April

22. April 2019, 06:00
2 Postings

Feierabend: Vom Traum der Freiheit, Themenabend Kirchen, Pretty Woman und Das Leben der Brian

18.10 KULTTANZFILM

Dirty Dancing (USA 1987, Emile Erdolino) Und wieder heißt es: "Ich hab die Wassermelone getragen!" Baby (Jennifer Grey) lernt tanzen, und Johny (Patrick Swayze) lernt, sich über die Grenze der sozialen Schicht hinwegzusetzen. Ja, auch so kann man den Film sehen – oder aber einfach nur bei The Time Of My Life mitgrölen. Bis 19.48, ORF 1

movieclips classic trailers

19.52 GESCHICHTLICH

FeierAbend: Vom Traum der Freiheit Vor 40 Jahren beginnt der evangelische Pfarrer Christoph Wonneberger gegen den bleiernen Stillstand in der DDR anzutreten. Er entwickelt das Konzept eines waffenlosen Zivildienstes. Es mündete in den Montagsdemonstrationen – ein bedeutender Bestandteil der Friedlichen Revolution in der DDR im Herbst 1989. Bis 20.05, ORF 2

20.00 KIRCHEN

Themenabend: Kirchen Der Abend beginnt mit Gedanken zum Stephansdom, geht über die Doku Der Dom, der Halbmond und die Kreuzritter – Babenbergs Visionen für St. Stephan (20.15) bis zur Wiener Karlskirche (21.00), Stift Heiligenkreuz (21.50) und Stift Klosterneuburg (22.40). Bis 23.30, ORF 3

20.15 TIM BURTON

Die Insel der besonderen Kinder (Miss Peregrine's Home for Peculiar Children; USA/GB/B 2016, Tim Burton) Der junge Jake stößt auf eine geheime Insel, auf der Kinder mit magischen Fähigkeiten in einem Waisenhaus leben. Zeitschleifen schützen die Waisen vor feindlichen Monstern. Eine Mischung aus X-Men und Täglich grüßt das Murmeltier. Bis 22.50, Sat1

foto: ap / jay maidment

20.15 MÄRCHENHAFT

Pretty Woman (USA 1990, Garry Marshall) Es soll ja Menschen geben, an denen dieser Julia-Roberts-Klassiker bisher vorübergegangen ist. Es geht um das junge Callgirl Vivian, das dem reichen Finanzmenschen Edward (Richard Gere) den Kopf verdreht. Simple Liebesgeschichte und auch wiederholt aufgewärmt noch leicht bekömmlich. Klassiker! Bis 22.35, ATV

20.15 KULTTRUPPE

Das Leben des Brian (Monty Python's Life of Brian, GB 1979, Terry Jones) Das Leben des Jesus von Nazareth als Doppelgängerkomödie, in der sich die Messias-Anwärter und andere zwielichtige Gestalten zur Kreuzigung richtiggehend anstellen müssen, während die Zeloten zur Strafe für falsche Orthografie ihre antirömischen Parolen hundertmal auf die Palastmauern schreiben müssen. Bis 22.05, RTL 2

awesomefilmtrailers

23.50 MARILYN MONROE

Bus Stop (USA 1956, Joshua Logan) Eine Verfilmung des gleichnamigen Stücks von William Inge. Ein Reisebus gerät in ein Schneegestöber. Alle Passagiere müssen die Nacht in einem Gasthaus verbringen. Unter ihnen ist die entführte Barsängerin Cherie (Marilyn Monroe), die von ihrem Cowboy-Freund (Don Murray) zur Heirat gezwungen wird. Die übrigen Mitreisenden knüpfen auf eine diskretere Art zarte Bande untereinander. Bis 1.25, Servus TV

Radiotipps:

10.05 FEATUR

Hörbilder Spezial: Seine letzte Liebe war Orsigna – Tiziano Terzani, Grand Voyageur Über den langjährigen Spiegel-Autor und Kriegsberichterstatter Tiziano Terzani und "sein" Bergdorf Orsigna. Bis 11.00, Ö1

13.00 INTERVIEW

FM4 Doppelzimmer mit Marie Kreutzer Filmemacherin Marie Kreutzer spricht mit Elisabeth Scharang über normierte Selbstdarstellung und den Bruch damit. Bis 15.00, FM4

19.00 GESPRÄCHE

Wie kam eigentlich der Sex in dein Leben? Geschichten über Sex. Bis 21.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at (Oliver Mark, 20.4.2019)

Share if you care.