30 Jahre Gameboy: Ihre Erinnerungen

    User-Diskussion21. April 2019, 08:00
    39 Postings

    Grauer Block, rosa Knöpfe, grüner Bildschirm – der Inbegriff des mobilen Gaming feiert Geburtstag. Was verbinden Sie mit dem Gameboy?

    Der Gameboy ist mittlerweile ein kollektives Symbol für Gaming to go. Ob in seiner Urform oder in moderneren Updates, Nintendos Gerät hat die Spielewelt durch seine Mobilität revolutioniert und ist bis heute prägend. Zu wem haben die Eltern nicht zumindest einmal gesagt, man soll den "Gameboy" wegpacken, obwohl man eigentlich mit einer anderen Konsole beschäftigt war, weil alles für sie ein Gameboy ist?

    Die tragbare Konsole erschien am 21. April 1989 in Japan – und bis heute wurden mehr als 118 Millionen Geräte verkauft. Das Aussehen – ein grauer Ziegelblock mit magentafarbenen A- und B-Knöpfen – ist ebenso ikonisch wie das Spiel, das damals mit dem Gameboy zusammen verkauft wurde: "Tetris". Das meistverkauft Gameboy-Spiel ist aber nicht das einzige, dass die Beliebtheit der tragbaren Konsole ankurbelte: Mario hüpfte sich durch das "Super Mario Land", und die Pokémon erlebten ihre Geburtsstunde auf dem Kultgerät.

    Aber nicht nur Games gab es für den Gameboy: Für die Nachtzocker gab es aufsetzbare Lampen, und wer sich als Fotograf ausleben wollte, der konnte die Gameboy-Kamera verwenden und mit dem Printer "hübsche" Schwarzweißfotos ausdrucken. Mit dem Gameboy Color gab es 1998 dann sogar noch ein Update, das die Spiele in Farbe darstellte. 2003 wurde der letzte Ur-Gameboy von Nintendo hergestellt.

    Hatten Sie einen Gameboy?

    Welche Spiele hatten Sie für die mobile Konsole? Spielen Sie noch immer mit dem Gameboy? (21.4.2019)

    • Welches ist das beste Gameboy-Spiel?
      foto: imago images / thomas eisenhuth

      Welches ist das beste Gameboy-Spiel?

    Share if you care.