RTL bestätigt mit "Krone-Talk" Programmfenster für Österreich

    18. April 2019, 12:06
    29 Postings

    Ausstrahlung der Polit-Talkshow auf N-TV Austria ab 24. April. Erster Gast ist Bundeskanzler Kurz

    Wien – Nun ist es offiziell: Die Mediengruppe RTL startet mit N-TV Austria ein eigenes Programmfenster in Österreich. Ab 24. April wird mittwochs um 22 Uhr die Polit-Talkshow "#Brennpunkt – Der Krone-Talk" präsentiert. Wie DER STANDARD bereits berichtete, verabschiedet sich Europas größte TV-Gruppe damit von fast zweieinhalb Jahrzehnten strikter Enthaltsamkeit in Österreich. Zu Gast in der ersten Sendung ist laut einer Aussendung Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

    Die Polit-Talkshow, in der Moderatorin Katia Wagner mit Politikern und österreichischen Prominenten über aktuelle Themen diskutiert, ist bereits seit Frühjahr 2018 mittwochs um 19 Uhr online bei krone.tv zu sehen. Durch eine Content-Kooperation von N-TV Austria mit der "Kronen Zeitung" wird das Format erstmals im linearen Fernsehen bei N-TV Austria ausgestrahlt.

    Die Österreich-Aktivitäten von RTL werden unter der Geschäftsführung von Uli Wurth (Mediengruppe RTL Deutschland) und Walter Zinggl (IP Österreich) verantwortet. (red, 17.4.2019)

    • Ab 24. April präsentiert N-TV Austria die Polit-Talkshow "#Brennpunkt – Der Krone-Talk".
      foto: n-tv

      Ab 24. April präsentiert N-TV Austria die Polit-Talkshow "#Brennpunkt – Der Krone-Talk".

    Share if you care.