Netflix testet Top-10-Listen

    17. April 2019, 09:30
    36 Postings

    Neues Feature soll helfen, neue Filme und Serien zu entdecken

    Mit einem neuen Feature will der Videostreaming-Anbieter Netflix seinen Zusehern helfen, Filme und Serien zu entdecken. Dabei baut man allerdings nicht auf einen ausgeklügelten Algorithmus, sondern auf einen bekannten, quantitativen Ansatz: Top-10-Listen.

    Testlauf startet in diesem Quartal

    Künftig wird eingeblendet, welche Shows und Filme gerade die populärsten auf Netflix sind. Neben einer Gesamtübersicht soll auch jedes Genre und jede Kategorie ihre eigene Rangliste erhalten. Die Listen sollen im Wochentakt aktualisiert werden. Bislang gab sich das Unternehmen immer sehr verschwiegen, wenn es um genauere Seherzahlen ging. Diese werden auch in der Reihung nicht angegeben sein, schreibt The Verge.

    Angesetzt ist der Testlauf der Funktion auf mehrere Monate, schreibt CEO Reed Hastings in einem Brief an die Investoren seines Unternehmens. Erprobt wird es mit Netflix-Nutzern in Großbritannien, der Start soll im Laufe dieses Quartals, spätestens also im Juni, beginnen. Verläuft die Probe erfolgreich, soll das Feature auch andere Märkte erreichen. (red, 17.04.2019)

    • Der Test soll noch im Laufe dieses Quartals in Großbritannien anlaufen.
      foto: apa

      Der Test soll noch im Laufe dieses Quartals in Großbritannien anlaufen.

    Share if you care.