"Twitch Sings": Twitch belebt "SingStar" mit eigenem Spiel wieder

    15. April 2019, 11:45
    3 Postings

    Streamer können nun vor der Kamera singen und das Publikum diese anfeuern

    Streaming-Plattform Twitch ist unter die Games-Entwickler gegangen. Twitch Sings ist eine Art SingStar, bei dem Streamer vor der Kamera singen und Zuseher Einfluss auf die Live-Performance nehmen können. Die Zuschauer können mit Emotes anfeuern, digitale Standing Ovations vornehmen und über den nächsten Song abstimmen. Zudem kann der Songtext ausgeblendet und Streamer aufgefordert werden, wie eine Katze zu singen.

    Tausende Songs zum Start

    Zum Start des Dienstes stehen tausende Songs zur Verfügung. Jede Woche sollen neue Titel hinzukommen. Solo- und Duo-Auftritte sind möglich. Auf Twitch zeigen sich bereits einige Streamer singend auf der Plattform. Rund 670 Zuschauer und 17.000 Follower weist Twitch Sings bereits auf. (red, 15.4.2019)

    • Twitch lässt Streamer nun singen.
      foto: twitch

      Twitch lässt Streamer nun singen.

    Share if you care.