Izagirre Sieger der Baskenland-Rundfahrt

13. April 2019, 18:06
3 Postings

Patrick Konrad Gesamt-Neunter

Arrate – Lokalmatador Ion Izagirre hat am Samstag die zur WorldTour zählende Baskenland-Radrundfahrt für sich entschieden. Nach dem vierten Platz auf der 6. und letzten Etappe um Eibar (118 km) mit sechs Bergwertungen hatte der Astana-Profi 29 Sekunden Vorsprung auf den Iren Daniel Martin (UAE). Der Schlussabschnitt wurde im Sprint einer vierköpfigen Gruppe Beute des Briten Adam Yates (Mitchelton).

Das Bora-Team, das im dreifachen Etappensieger Maximilian Schachmann und Emanuel Buchmann (ein Erfolg) die Spitzenreiter gestellt hatte, verpasste am Samstag einen Podestplatz in der Gesamtwertung. Buchmann bog wie die übrigen Verfolger 250 Meter vor dem Ziel falsch ab und musste sich wegen der verlorenen Zeit mit dem vierten Gesamtrang begnügen, sieben Sekunden hinter dem Dänen Jakob Fuglsang (Astana/+36 Sek.). Patrick Konrad verlor im letzten Anstieg den Anschluss und beendete die Etappe als 17. (+2:27 Min.). In der Gesamtwertung wurde der Niederösterreicher Neunter (+3:29). (APA, 13.4.2019)

Ergebnisse Baskenland-Radrundfahrt (WorldTour) vom Samstag – 6. Etappe (Eibar -Eibar/118 km): 1. Adam Yates (GBR) Mitchelton 2:59:34 Std. – 2. Daniel Martin (IRL) UAE +2 Sek. – 3. Jakob Fuglsang (DEN) Astana 9 – 4. Ion Izagirre (ESP) Astana 11. Weiter: 17. Patrick Konrad (AUT) Bora 2:39 Min. – 96. Riccardo Zoidl (AUT) CCC 17:55

Gesamtwertung: 1. I. Izagirre 19:24:09 Std. – 2. D. Martin +29 Sek. – 3. Fuglsang 36 – 4. Emanuel Buchmann (GER) Bora 43 – 5. A. Yates 51. Weiter: 9. Konrad 3:29 – 94. Zoidl 1:11:06 Std.

Share if you care.