Achtung, zwei Rückrufe: Spar-Heumilchjoghurt und Käse l'Explorateur

    12. April 2019, 11:08
    10 Postings

    In Heumilchjoghurt von Spar wurden Glassplitter gefunden, im Käse l'Explorateur sind Listerien. Beide Produkte werden zurückgerufen

    Bei einer Qualitätskontrolle wurden im Produkt Spar Heumilchjoghurt Natur 3,6%, 1 kg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.04.2019 Glassplitter gefunden. Spar hat dieses Produkt daher vorsorglich zurückgerufen. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, das Produkt keinesfalls zu verzehren.

    Das Joghurt wurde aus dem Verkauf genommen. Kunden, die es bereits gekauft haben, können es im nächstgelegenen Spar-, Eurospar- oder Interspar-Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

    Listerien in Käse

    Ein zweites Milchprodukt, das derzeit zurückgerufen wird, ist der Käse "l'Explorateur" 250g 75% F.i.T. des Herstellers Fromagère de la Brie. In einigen Produkten wurden Listerien nachgewiesen. Betroffen sind alle Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ab dem 10.2.2019.

    Vom Verzehr dieses Produkts wird ebenfalls abgeraten, um mögliche Gesundheitsrisiken auszuschließen. Auch hier wurde der gesamte Warenbestand aus dem Verkauf genommen. (red, 12.4.2019)

    Rückfragen & Kontakt:

    Spar Österreichische Warenhandels-AG
    Tel. 0800 / 22 11 20 oder office@spar.at

    Fromagère de la Brie
    Hr. Pierre Bobin
    Tel. +33 1 64 20 40 09 oder sfb@contact@wanaddo.fr

    Weiterlesen:

    Wenn ein Produktrückruf schon intus ist

    Produktrückrufe: Giftige Jacken, lose Schrauben und infizierte Nahrung

    App informiert über Produktrückrufe

    Produktrückrufe erwischen kleine Betriebe auf dem falschen Fuß

    Mehr zu "Gesunde Ernährung"

    • Hier sind möglicherweise Glassplitter drin, ...
      foto: spar

      Hier sind möglicherweise Glassplitter drin, ...

    • ... und hier Listerien.
      foto: na

      ... und hier Listerien.

    Share if you care.