Luftangriffe auf Huthi-Stellungen in Jemens Hauptstadt

    10. April 2019, 13:26
    14 Postings

    Von Saudi-Arabien geführte Koalition griff zwei Ziel in Sanaa an

    Sanaa – Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition hat Angriffe auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa geflogen. Ziele seien zwei Stellungen der Huthi-Rebellen gewesen, teilte ein Sprecher der Koalition mit. Dabei habe es sich um eine Drohnen-Fabrik und eine Lagerhalle mit Raketenabschussrampen gehandelt. Berichte über Verletzte gab es keine.

    Die Huthi-Rebellen kontrollieren den Großteil des Landes, darunter die Hauptstadt Sanaa und werden vom Iran unterstützt, die jemenitische Regierung von Saudi-Arabien. (APA/Reuters, 10.4.2019)

    Share if you care.