"Wien das Leben so spielt": WienTourismus startet neue Kampagne

    Ansichtssache9. April 2019, 15:25
    12 Postings

    Gäste sollen selbst Hauptdarsteller auf den Bühnen des Wienerischen werden

    Wien – WienTourismus will seine Gäste einladen, selbst Hauptdarsteller auf den Bühnen des Wienerischen zu werden und startet unter dem Motto "Wie das Leben so spielt" eine neue Kampagne. Ab sofort gibt es auf der Website yourstage.wien.info multimedial aufbereitete Tipps und Anregungen für die Begegnung mit der Stadt und ihren Bewohnern.

    foto: wientourismus, seite zwei, wien nord

    "Wien ist für seine klassischen Attraktionen auf der ganzen Welt bekannt. Mehr als die Hälfte unserer Gäste sind Wiederbesucher und damit auf der Jagd nach Neuem – sie wollen tiefer in den Wiener Alltag eintauchen und die Stadt und ihre Menschen auch aus neuer Perspektive kennenlernen", sagt dazu Tourismusdirektor Norbert Kettner.

    1
    foto: wientourismus, seite zwei, wien nord

    Im Laufe des Jahres soll yourstage.wien.info mit weiteren Begegnungsmomenten angereichert werden.

    In der Kampagne wird etwa eine 40-minütige Straßenbahnfahrt als D-Wagen-Meditation inszeniert, eine U-Bahn-Fahrt zwischen Schottenring und Schwedenplatz mit Blick auf Graffiti-Kunstwerke am Donaukanal wird zum "kürzesten Museumsbesuch der Welt".

    Thematisiert werden auch Der dritte Mann, eine Fahrt mit dem Paternoster oder die Wildnis im Zentralfriedhof, die Ziegen auf der Mülldeponie Rautenweg oder der Narrenturm.

    Teaserfilme in sozialen Medien sollen zum Klick auf die Seite animieren. (red, 9.4.2019)

    2
    foto: wientourismus, seite zwei, wien nord

    Credits

    Auftraggeber & Redaktion: WienTourismus | Kreativkonzept: seite zwei – branding & design, Wien Nord Werbeagentur GmbH | Web Development: Thomas Strobl | Filmproduktion: Kaiserschnitt Film GmbH | Regie/Kamera: Gabriel Hyden | Fotograf: Paul Bauer | Social Media: Bacon Bold GmbH

    3
    Share if you care.