"Doom": Unerreichbar geglaubter Rekord nach 20 Jahren gebrochen

    9. April 2019, 10:01
    136 Postings

    50.000 Anläufe benötigte ein Spieler, um die Bestzeit zu schlagen

    Doom weist selbst 26 Jahre nach Release eine recht aktive Speedrunner-Community auf. Erst kürzlich wurde ein Rekord, der 20 Jahre lang aufrecht war, von einem Spieler gebrochen. Lange Zeit lautete der Tenor, dass man die Rekordzeit von neun Sekunden beim ersten Level nicht unterbieten kann. Speedrunner 4shockblast zeigte nun aber auf, dass es doch möglich ist. Mehr als 50.000 Anläufe soll er für den Rekord benötigt haben.

    4shockblast

    1998 erstmals Rekordzeit aufgestellt

    Aufgestellt wurde die Bestzeit von neun Sekunden 1998 von Thomas Pilger. Er absolvierte den Level im Schwierigkeitsgrad Ultra Violence. Bei der Berührung eines Gegners oder der Wand, bewegt man sich deutlich langsamer. Im Jahr 2001 konnte ein Spieler den Run in nur acht Sekunden vollziehen – mit einem Schönheitsfehler: Er erzielte die Rekordzeit in einem leeren Level ohne Gegner. Somit war die Bestzeit von Pilger weiter aufrecht.

    karl jobst

    Spieler wollte "Meme" töten

    18 Jahre später hat es 4shockblast nun doch geschafft, die unmöglich geglaubte Rekordzeit im Schwierigkeitsgrad Ultra Violence zu erreichen. Auf Speedrun.com verdeutlicht der Speedrunner nun auch die Motivation dahinter: "Ich wollte das Meme rund um einen 'unschlagbaren' Rekord endlich beseitigen", schreibt 4shockblast auf der Plattform. Möglich gemacht wurde die Bestzeit durch das SR50-Prinzip, das eine schnelle Fortbewegung erlaubt, die gleichzeitig aber einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad aufweist.

    cyberdemon531

    Wie das SR50-Prinzip funktioniert

    Bei dieser Methode kann nur geradeaus gelaufen werden und außerdem ist es nicht möglich, sich währenddessen zu drehen. 4shockblast schaffte auf diesem Wege, dass er nur acht Sekunden für den Durchlauf benötigte. Bei Doom wird nämlich die In-Game-Zeitrechnung auf die Sekunden aufgerundet. (red, 9.4.2019)

    • Nach 20 Jahren und 50.000 Anläufen wurde ein Rekord bei "Doom" gebrochen.
      foto: "doom"

      Nach 20 Jahren und 50.000 Anläufen wurde ein Rekord bei "Doom" gebrochen.

    Share if you care.