Weißrussiche Telekom-Tochter heißt bald "A1"

    8. April 2019, 17:23
    posten

    Auch in Nordmazedonien wird man künftig als A1 auftreten

    Künftig tragen allen Töchtern der A1 Telekom Austria Group das A1-Logo. Wie das Unternehmen am Montag in einer Aussendung mitteilte, startete die Weißrussische Tochtergesellschaft ein Rebranding ihrer lokalen Marke Velcom, das in zwei Phasen erfolgen wird: Ab nun setzt sie den Dual Brand velcom | A1 ein, der in weiterer Folge in diesem Jahr vom Single Brand A1 abgelöst wird.

    Am Balkan

    Darüber hinaus hatte die Tochtergesellschaft der Gruppe in Nordmazedonien am 3. April, angekündigt, dass ihre lokale Marke Vip im Laufe des Jahres 2019 durch A1 ersetzt wird. In Bulgarien, Kroatien und Slowenien ist die Markenumstellung bereits angeschlossen. (red, 8.4. 2019)

    Link

    A1

    • Artikelbild
      foto: ap
    Share if you care.