Duzen oder siezen Sie im STANDARD-Forum?

    User-Diskussion9. April 2019, 13:00
    302 Postings

    Wann und warum siezen Sie jemanden im Forum, und wann steigen Sie aufs Du um?

    "Du Trottel" ist leichter zu sagen als "Sie Trottel". Deswegen will man gesiezt werden, so heißt es im Forum. Man will es, so scheint es, auch im Forum typisch Österreichisch höflich halten, selbst wenn es um Beflegelungen geht.

    Im Forum hat sich in den letzten 20 Jahren eine sprachliche Multikultikultur entwickelt: Die eine Seite siezt die anderen Userinnen und User, während die andere Seite sich dem Du zugeneigt sieht und den Mitposterinnen und Mitpostern auf Augenhöhe begegnen will. Ob Diskussionen, Unterstützung oder eben auch Beschimpfungen – im Forum gibt es keine wirkliche Etikette, ob nun Siezen oder Duzen die goldene Regel ist. Da gibt es Foren wie im Sport, wo Userinnen und User gleich per Du sind, während in anderen Ressorts besonders das distanziertere Sie hervorsticht.

    Das Forum siezt

    In einer Abstimmung im Artikel "Siezt du oder duzen Sie?" haben von fast 2.800 abgegebenen Stimmen sich rund 60 Prozent fürs Duzen im herkömmlichen Sprachgebrauch ausgesprochen. Auch User "mein toaster liegt am tierfriedhof" hat im STANDARD-Forum abstimmen lassen, was den Userinnen und Usern eigentlich lieber ist. Knapp 65 Prozent sind hier konträrer Ansicht und sind fürs Siezen im Forum:

    Dieses Ergebnis spiegelt das wider, was im Forum vorgelebt wird: Denn hier hat das Siezen nach wie vor die Oberhand. Auch wenn es im Forum Ausnahmen gibt, folgt es noch immer dem Ruf, den es seit 20 Jahren hat: Hier wird gesiezt.

    Duzen oder siezen?

    Was ist Ihnen im Forum lieber: Siezen oder duzen? Wie handhaben Sie es? Gibt es Foren, wo Sie per Du sind, und in anderen sind Sie wieder per Sie? (rec, 9.4.2019)

    • Siezen Sie oder duzen Sie lieber?
      foto: derstandard.at/recher

      Siezen Sie oder duzen Sie lieber?

    Share if you care.