Orlando Bloom verkauft Villa in Beverly Hills

    Ansichtssache7. April 2019, 08:00
    65 Postings

    Der Schauspieler hat das Haus zwei Jahre lang umgestaltet, nun will er es mit Gewinn verkaufen

    foto: daniel dahler

    Viele Stars aus Hollywood verdienen nicht nur mit Filmen ihr Geld, sondern auch damit, Immobilien zu flippen: Dafür kaufen sie ein renovierungsbedürftiges Haus, richten es her – und verkaufen es um viel mehr Geld weiter.

    Einen derartigen Plan dürfte nun der Schauspieler Orlando Bloom, bekannt aus "Der Herr der Ringe", haben. Er bietet seine Villa in Beverly Hills um 8,99 Millionen Dollar (acht Millionen Euro) zum Verkauf an, nachdem er sie in den letzten zwei Jahren auf Vordermann gebracht hat.

    1
    foto: daniel dahler

    Sie liegt an der sogenannten Billionaire's Row und bietet Blicke über die Stadt und den Ozean. Künftigen Bewohnern stehen 370 Quadratmeter Wohnfläche mit vier Schlafzimmern und Bädern zur Verfügung, im Außenbereich gibt es einen Swimmingpool, einen Whirlpool und Essbereiche.

    2
    foto: daniel dahler

    Bloom hat das Haus, das in den 1960er-Jahren erbaut wurde, erst vor zwei Jahren um sieben Millionen Dollar gekauft und seither umgestaltet – etwa indem er die Sitzlandschaft im Wohnzimmer in den Boden versinken ließ. Auch der Swimmingpool im Garten war seine Idee. Gewohnt hat er im Haus aber aufgrund der umfassenden Renovierung nicht sehr lange.

    3
    foto: daniel dahler

    Bloom will demnächst seine Verlobte Kate Perry heiraten. Auch sie hat sich unlängst von einem Haus in den Hollywood Hills getrennt. Gerüchten zufolge wollen die beiden sich nun gemeinsam ein Haus kaufen. (red, 7.4.2019)

    Link

    Top Ten Real Estate Deals

    Zum Thema

    Villa von Nicolas Cage in San Francisco zu haben

    Rekord: New Yorker Penthouse um 238 Millionen Dollar verkauft

    Villa in Monaco um 110 Millionen Euro zu haben

    4
    Share if you care.