Gras schickt zwei Spitzenkandidatinnen in die ÖH-Wahl

    4. April 2019, 05:34
    20 Postings

    Adrijana Novakovic und Dietlinde Oberklammer kandidieren für die grünen Studierenden bei der Wahl im Mai

    Wien – Die Grünen und Alternativen Studierenden haben ihre Spitzenkandidatinnen für die Wahlen zur Österreichischen Hochschülerschaft von 27. bis 29. Mai gekürt. Adrijana Novakovic (23) und Dietlinde Oberklammer (26) sind aktuell beide sowohl in einer Uni- als auch in der ÖH-Bundesvertretung aktiv.

    Die beiden Studentinnen wollen für eine grüne Uni, ein freies Studium und gegen den fortschreitenden Klimawandel kämpfen. Symbolisch haben die Spitzenkandidatinnen auf dem Dach des Neuen Institutsgebäudes der Uni Wien mit Rollrasen den ersten Teil der Uni begrünt. "Wir stehen vor großen Herausforderungen, aber wir sind überzeugt, als Gras gute Lösungen zu präsentieren", betonten sie in einer Pressemitteilung.

    Die Klimakrise und ihre Auswirkungen stehen im Zentrum des Wahlkampfs. "Die Studierenden wissen, wo die Probleme liegen. Wir sind diejenigen, die die katastrophalen Studienbedingungen hautnah erleben, wir sind die erste Generation, die die Auswirkungen der Klimakrise zu spüren bekommt. Wir müssen dringend etwas verändern", erklärte Novakovic, die an der Uni Wien Geschichte und Kunstgeschichte studiert. Seit Mai 2017 arbeitet die Wienerin im Referat für Antirassismus auf der Universitätsvertretung der Uni Wien, seit Februar 2019 als Referentin für Barrierefreiheit in der ÖH-Bundesvertretung.

    Freies Studium

    "Wir wollen ein freies Studium, in dem wir ohne Einschränkungen lernen und studieren können. Wir wollen eine Hochschule, die ihren Beitrag zur Bekämpfung der Klimakrise leistet. Wir fordern eine ÖH, die sich ihrer gesellschaftlichen Rolle bewusst ist und für uns laut auftritt, wenn die Bundesregierung gegen uns Studierende mobilmacht", führt Oberklammer aus. Die 26-jährige Niederösterreicherin hat ihren Bachelorabschluss in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuni Wien absolviert und studiert seit Oktober Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement im Masterstudiengang an der Fachhochschule Krems. (red, 4.4.2019)

    • Adrijana Novakovic (links) und Dietlinde Oberklammer (rechts) haben symbolisch die Uni begrünt.
      foto:apa/herbert pfarrhofer

      Adrijana Novakovic (links) und Dietlinde Oberklammer (rechts) haben symbolisch die Uni begrünt.

    • Sie engagieren sich aktuell beide sowohl in einer Uni- als auch in der ÖH-Bundesvertretung.
      foto:apa/herbert pfarrhofer

      Sie engagieren sich aktuell beide sowohl in einer Uni- als auch in der ÖH-Bundesvertretung.

    Share if you care.