Catherine Deneuve, Theresa May: TV-Tipps am Mittwoch, 3, April

Video3. April 2019, 06:00
1 Posting

Schauplatz des Verbrechens, Terra Mater: Clever & flink, Bauerfeind, Weltjournal, Maischberger

19.20 MAGAZIN

Kulturzeit Nina Mavis Brunner präsentiert einen Beitrag zum Thema "serbischer Frühling". Bis 20.00, 3sat

19.40 REPORTAGE

Re: Die neue Lust am Pelz Der deutsche Jagdverband will die Felle von gejagten Wildtieren zunehmend nutzen und vermarkten. Ein ökologischer Ansatz – oder nur ein weiterer Versuch, die Jagd zu rechtfertigen und der Pelzindustrie wieder zu einem besseren Image zu verhelfen? Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Clever & flink – Die Superhörnchen Mehr als 280 Arten von Streifenhörnchen sind bekannt, doch viele geben den Forschern bis heute Rätsel auf. Sie sind nicht nur schnell und klug, sondern auch echte Überlebenskünstler: Während ihres Winterschlafs sinkt die Körpertemperatur der Tiere unter den Gefrierpunkt. Dennoch überleben die Hörnchen bei Außentemperaturen von bis zu -26 ° Celsius – eine Fähigkeit, die Forschern bis heute Rätsel aufgibt. Bis 21.15, Servus TV

20.15 AFFÄREN

Schauplatz des Verbrechens (F 1986, André Techiné) Ein 13-jähriger Bub in der Provinz sieht seine Familie auseinander- und das Böse hereinbrechen, als er zwei flüchtigen Sträflingen in die Arme läuft. Einer der beiden wird zum Geliebten der Mutter (Catherine Deneuve). Eine von André Techinés "optisch faszinierenden", eklektizistischen Übungen in stumpfem Manierismus, verkitschter "Amour fou" und "irritierenden" Allegorien. Um 1.00 Uhr folgt ein Porträt des Regisseurs. Bis 1.55, Arte

nouvelles archives du sorcier

20.45 DOKUMENTATION

Pöbeln, Anschreien, Prügeln "Warum gehen wir so miteinander um?" Gute Frage. In der Dokumentation kommen Opfer und Täter zu Wort. Zum Beispiel ein junger Mann, der ein Antiaggressionstraining absolvierte, weil er regelmäßig Streit- und Gewaltsituationen provozierte. Bis 21.15, MDR

21.50 TALK

Bauerfeind – Die Show zur Frau Katrin Bauerfeind ist heute total digital. Ihre Gäste: die Moderatorinnen Joyce Ilg und Janin Ullmann und der Komiker Fabian Köster. Bis 22.35, One

22.15 POLITIKMAGAZIN

Factum: Abschiebung nicht möglich? Was tun mit einem negativen Asylbescheid? Entgegen der landläufigen Meinung können viele abgelehnte Asylwerber gar nicht abgeschoben werden, da ihre Herkunftsländer nicht kooperieren. Andere tauchen nach Ablehnung des Asylbescheides einfach ab. Bis 23.05, Servus TV

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Theresa May – die Kämpferin Benedict Feichtner hat Wegbegleiter, Biografen und politische Analysten Theresa Mays getroffen und zeigt ein Porträt der britischen Regierungschefin, die sich selbst als "bloody difficult woman", also als eine "verdammt schwierige Frau", bezeichnet. 23.05 24 Stunden – Großbritannien von oben Aus der Entfernung sieht man die Dinge anders: Die Vogelperspektive zeigt eine faszinierende Vielfalt sowie die Ausdehnung der Ballungsräume in England, Schottland, Wales und Nordirland. Bis 23.55, ORF 2

22.45 MAGAZIN Zoom: Frauenhäuser in Not Eine von Gewalt betroffene Frau findet keinen Platz im Frauenhaus – Alltag in Deutschland. Die meisten Häuser sind hoffnungslos überfüllt. Bis 23.15, ZDF

23.45 TALK

Menschen bei Maischberger: Ernährung als Religion – Kann denn Essen Sünde sein? Gäste: Bas Kast (Wissenschaftsjournalist), Michaela May (Schauspielerin), Andrea Ballschuh (Fernsehmoderatorin), Susanne Langguth (Lebensmittelverband), Melodie Michelberger (Autorin, Influencerin), Manfred Lütz (Psychiater). Bis 1.00, ARD

1.00 OINK

Das Schwein von Gaza (Le cochon de Gaza, F/D/B 2010, Sylvain Estibal) Der Fischer Jafaar (Sasson Gabai) hat es nicht leicht, seit er wegen der israelischen Patrouillen mit seinem Boot nicht mehr weit hinausfahren kann: Statt großer Fische gehen ihm bloß Unrat und plötzlich sogar ein quiekendes Hängebauchschwein ins Netz. Doch Schweine gelten in Gaza als unrein und sind unerwünscht. Bleibt die Frage: Was tun mit dem Fang? Bis 2.35, BR

foto: br

Radiotipps:

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Was geschieht mit den Toten im Mittelmeer? Die Schicksale hinter den Schlagzeilen zeigt die Regisseurin Nathalie Borgers in ihrem neuen Dokumentarfilm. Elisabeth Scharang spricht mit ihr und Claire Schocher-Döring, Leiterin des Suchdienstes und der Familienzusammenführung beim Roten Kreuz Wien. Bis 13.55, Ö1

19.00 MUSIKMAGAZIN

Homebase Heute mit einem Beitrag zum Porn Film Festival Vienna: Eva Deutsch im Gespräch mit der Kreativdirektorin Jasmin Hagendorfer. Weiters wird das neue Album des Briten Maverick Sabre mit dem Titel When I Wake Up vorgestellt. Bis 22.00, FM4

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: "Embodiment" und "Emodiversity" – Der Tanz der Gefühle Wie und wann Gefühle auf Körper einwirken und über Organe Signale ans Gehirn senden. Es zeigt sich: Je vielfältiger die Emotionen sind, die diese Signale hervorrufen, desto gesünder scheinen wir zu sein. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 3.4.2019)

Share if you care.