Uniqa und Springer & Jacoby starten Frühjahrskampagne

    1. April 2019, 13:46
    12 Postings

    Es sollen Denkanstöße zur privaten Pensionsvorsorge sowie zur privaten Kranken- und Unfallversicherung geliefert werden

    Wien – Mehr Bewusstsein für eine private Vorsorge wollen das österreichische Versicherungsunternehmen Uniqa und die Agentur Springer & Jacoby mit ihrer Frühjahrskampagne schaffen. Im Zentrum stehen drei Denkanstöße zur privaten Pensionsvorsorge sowie zur privaten Kranken- und Unfallversicherung: "Denk Vorsorge gendern!", "Denk lieg Dir am Herzen!" und "Denk Leben ohne Handbremse!".

    Verstärkt soll dabei auch auf Frauen fokussiert werden. Zu sehen ist die Kampagne ab 1. April österreichweit den ganzen Monat auf Plakaten, Citylights und Rollings Boards. Online läuft sie bis Mitte Mai. (red, 1.4.2019)

    foto: uniqa / springer & jacoby
    foto: uniqa / springer & jacoby
    foto: uniqa / springer & jacoby

    Share if you care.