Mit dem Zug zu den Schlössern des Trentino

    11. April 2019, 09:00
    1 Posting

    11.4.2019 – Unsere tägliche Reise führt uns heute an Bord des "Trenino dei Castelli" ins Trentino.

    foto: trentino marketing/diego marini

    Ab dem 20. April 2019 gibt es die Möglichkeit, das Trentiner "Tal der Äpfel" an Bord des "Trenino dei Castelli" zu durchqueren. Der kleine Ausflug mit dem Zug bietet Gästen die ideale Auszeit mit der Aussicht auf Apfelfelder, grüne Weiden, blühender Natur und geschichtsträchtige Anwesen.

    Auf der Reise lernen Gäste gleich vier der bedeutendsten historischen Burgen des Val di Non und des Val di Sole kennen: Ossana, Caldes, Valèr und schließlich das monumentale Castel Thun. Zwischen den Stationen gibt es regionale Produkte zur Verkostung auf der "Strada della Mela", der Apfelstraße des Trentinos. Auch für die kleinen Besucher gibt es ein Programm: In einigen Schlössern gibt es eine kleine Schatzsuche, die für die ganze Familie organisiert werden kann.

    Infos: Visit Trentino

    Weitere Reisetipps finden Sie hier.

    Share if you care.