Index: Valve enthüllt eigenes VR-Headset

    1. April 2019, 10:01
    19 Postings

    Mehr Infos zu Hardware im Mai 2019

    Valve hat mit Index ein eigenes VR-Headset angekündigt. Bis auf das Release-Datum spart der Konzern allerdings mit Infos. Die Hardware soll im Mai 2019 enthüllt werden – bis auf ein Bild gibt es aktuell nicht mehr Infos zu dem Gerät. Zuvor gab es immer wieder Gerüchte rund um ein derartiges Produkt von Valve, nun ist das VR-Headset vom Steam-Anbieter Realität geworden.

    Hardware-Spezifikationen?

    Die Hardware soll laut einem Bericht von UploadVR ein Sichtfeld von 135 Grad mit sich bringen. Bei der HTC Vive und der Oculus Rift sind es nur 110 Grad. Hinsichtlich der Auflösung soll das Gerät 2.880 x 1.600 Pixel beziehungsweise 1.440 x 1.600 Pixel pro Auge liefern. Die Brille soll übrigens mit neuen VR-Spielen kommen – gerüchteweise arbeitet Valve an insgesamt drei Games. (red, 1.4.2019)

    • Das ist Valves eigene VR-Brille.
      foto: valve

      Das ist Valves eigene VR-Brille.

    Share if you care.