TV-Tipps für Montag, 25. März: Mafia, Bio-Wahrheit und Kulturhauptstadt

25. März 2019, 06:00
posten

Odessa im Griff der organisierten Kriminalität, Matera im Zeichen der Kulturhauptstadt

16.00 REPORTAGE

Alpha-retro: 1969 – Frauen in Israel Kurze Einblicke in das Leben junger und älterer Frauen in Israel gibt diese Reportage aus dem Jahr 1969. Bis 16.25, ARD Alpha

19.40 REPORTAGE

Re: Odessa im Griff der Mafia Sich in der Ukraine gegen Korruption stark zu machen ist lebensgefährlich: Der Aktivist und Lokalpolitiker Oleg Mykhailyk wurde im September 2018 angeschossen. Trotzdem kämpft er weiter gegen die mafiösen Strukturen in seiner Heimatstadt Odessa. Bis 20.10, Arte

20.15 ACTION-THRILLER

Speed (USA 1994, Jan de Bont) Fährt der Bus langsamer als 50 Meilen, explodiert er mitsamt seinen Insassen. Als Fracht mit Star-Appeal an Bord: Keanu Reeves und Sandra Bullock. Regisseur Jan de Bont hat aus diesen Voraussetzungen einen der erfolgreichsten Action-Thriller der 90er-Jahre gestrickt. Die Fortsetzung Speed 2: Cruise Control (22.40) gilt hingegen als eines der schlechtesten Sequels überhaupt. Bis 22.40, Kabel 1

20.15 UMWELT

Themenmontag: Die Wahrheit über Bio Das Label Bio suggeriert einen oft ungewissen Mehrwert. Zum Auftakt des Themenmontags gibt es eine Bestandsaufnahme in Österreich (20.15). Um die Frage, ob Bio tatsächlich besser ist als der Rest, geht es in Bio zwischen Wahn und Sein (21.05). Was es mit diversen Ökosiegeln auf sich hat, untersucht Die Bio-Illusion (21.45). Schließlich wird noch versucht, die Frage zu klären: Wie billig kann Bio sein? (22.50). Bis 23.25, ORF 3

20.15 FAMILIENDRAMA

Der Eissturm (The Ice Storm, USA 1997, Ang Lee) Partnertausch, sich selbst überlassene Teenager und ein Eissturm als Katalysator für tragische Ereignisse und Ernüchterung: In Ang Lees meisterhafter Verfilmung eines Romans von Rick Moody exemplifizieren zwei Familien in einer Kleinstadt an der Ostküste der USA die sozialen Verwerfungen der 70er-Jahre. Bis 22.05, Arte

21.10 MAGAZIN

Thema mit Christoph Feurstein: Herzchirurgie Graz – tödliche Kunstfehler oder Fehler im System? / Mord an Tanzlehrerin – sitzt ein Unschuldiger in Haft? / Auf der Suche nach ihren Wurzeln – die Kinder der NS-Zwangsarbeiterinnen. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag mit Beiträgen über den neuen Iffland-Ring-Träger Jens Harzer, Andrea Breths Abschied vom Burgtheater und die Leipziger Buchmesse. Bis 23.30, ORF

22.45 THRILLER

Iris – Rendezvous mit dem Tod (Iris, F/B 2016, Jalil Lespert) Zuerst verschwindet die Frau eines Bankdirektors, dann kommt die Lösegeldforderung. Die Entführung entpuppt sich rasch als Täuschungsmanöver. Jalil Lespert setzt in seinem Thriller mit Romain Duris auf vielerlei Wendungen und schicke Oberflächen. Bis 0.15, ZDF

unifrance

23.55 KULTURHAUPTSTADT

Matera – Von der Steinzeit in den Cyberspace 2019 ist Matera Kulturhauptstadt Europas. Die Dokumentation begleitet junge Kreative, die das Coliving-Kollektiv "Casa Netural" ins Leben gerufen haben. Bis 0.05, ORF 2

23.45 DOKUMENTATION

Die Farben unserer Herkunft 24 Schüler mit Migrationshintergrund präsentieren einen Gegenstand aus dem Herkunftsland ihrer Eltern. In einer Mittelschule in der Pariser Vorstadt Saint-Denis entstanden so Porträts junger Menschen zwischen zwei Lebensarten, Sprachen und Ländern. Bis 0.25, Arte

23.55 REPORTAGE

37°: Plattgemacht Einst war Suhl-Nord ein modernes Plattenbauviertel im deutschen Thüringen, heute ist es geprägt von Abwanderung und Überalterung. Eine Sanierung lohnt sich nicht, Platte für Platte wird nun abgerissen, und die Bewohner müssen umsiedeln. Was bedeutet es für diese Menschen, ihr Zuhause zu verlieren? Bis 0.20, 3sat

0.00 ÖKO-THRILLER

Night Moves (USA 2013, Kelly Reichardt) Drei Öko-Aktivisten planen einen terroristischen Anschlag, um ein Zeichen gegen Naturzerstörung zu setzen. US-Regisseurin Kelly Reichardt (Wendy and Lucy), Vertreterin eines neuen Sozialrealismus im US-Kino, formt daraus einen dunkel schillernden Thriller. Bis 1.50, WDR

Radio-Tipps

9.05 WISSEN

Radiokolleg Über die Macht der Worte, Fachbegriffe der Finanzwelt und Musikpaare in der Klassik.

Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.30 MAGAZIN

Perspektiven: Stadt der Frauen Künstlerinnen in Wien von 1900 bis 1938 im Belvedere-Museum. Bis 18.00, Radio Klassik Stephansdom

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama: Zwischen Brexit-Blues und Brexit-Euphorie Wie denken die Menschen heute über den Brexit? Eine Reise durch England, Schottland, Wales und Nordirland. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN

Medienplausch Geplaudert wird über die Verbreitung von Terrorvideos über soziale Medien, die EU-Urheberrechtsreform und die Gefahr von "Maulkörben" für ORF-Journalisten. Bis 20.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

19.30 JAZZ

Outreach-Festival Konzerteindrücke aus Schwaz u. a. vom Duo Daniel Schnyder und Dave Taylor. Bis 21.00, Ö1 (Karl Gedlicka, 25.3.2019)

Share if you care.