Trotz negativer Kritiken verkauft sich "Anthem" prächtig

    22. März 2019, 14:20
    29 Postings

    Laut Analyse-Firma im US-Handel das meistverkaufte Spiel

    Anthem verkauft sich großartig – zumindest in den USA. So war Biowares Loot-Shooter im Februar in den Vereinigten Staaten das meisterverkaufte Spiel. Ferner wurde auch fast ein firmeninterner Rekord gebrochen – laut einem Bericht der NPD Group es das zweitbeste Launch-Monat der Firmengeschichte des Unternehmens sein. Nur Mass Effect 3 hat sich nach Start besser verkauft.

    Nur Retail-Version berücksichtigt

    Beim bisherigen Jahresranking landet Anthem ebenso auf dem zweiten Platz der meistverkauften Games. Der Bericht der NPD Group berücksichtigt allerdings nur die Retail-Version. Die Online-Verkäufe werden nicht miteinbezogen. Das bestverkaufte Spiel in den USA war 2019 bislang Kingdom Hearts 3 – an dritter Stelle landet Capcoms Resident Evil 2.

    Bioware will Spiel maßgeblich verbessern

    Anthem erhielt zum Start größtenteils negative Kritiken. Rezensenten und Spieler beklagten sich gleichermaßen über technische Probleme und mangelnde Abwechslung. Bioware hat zugleich versprochen, dass man das Game in der kommenden Zeit maßgeblich verbessern und die Bugs ausmerzen will. (red, 22.3.2019)

    • "Anthem" war im US-Handel im Februar das meistverkaufte Spiel.
      foto: bioware

      "Anthem" war im US-Handel im Februar das meistverkaufte Spiel.

    Share if you care.