Hat die EU Ihr Leben verbessert?

    User-Diskussion mit Video26. März 2019, 09:45
    135 Postings

    Welche Verbesserungen spüren Sie in Ihrem Alltag?

    Ohne stundenlanges Warten an der Grenze direkt an die Adriaküste, Job- und Weiterbildungsmöglichkeiten im ganzen EU-Raum, kein Geldwechseln mehr vor dem Urlaub, erleichterte roaminggebührenfreie Kommunikation in Fernbeziehungen: Die Liste an Vorteilen, von denen EU-Bürger profitieren, ist lang. Doch inwiefern hat die EU Ihr Leben direkt verbessert? DER STANDARD hat im Zuge des Projekts "Europa spricht" Menschen nach deren Meinung gefragt:

    der standard

    Und wie sehen Sie das?

    In welchen konkreten Bereichen hat die EU Ihr Leben verbessert? Hat Sie das überhaupt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Forum! (aan, 26.3.2019)

    Zum Thema

    Würden Sie Ihren Pass gegen einen EU-Reisepass eintauschen?

    Europa spricht: Diskutieren Sie mit Europäern, die anderer Meinung sind!

    Am 11. Mai bringt DER STANDARD Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. "Europa spricht" paart über Landesgrenzen hinweg Europäer und Europäerinnen unterschiedlicher politischer Meinung. Am 11. Mai sollen so EU-weit persönliche Gespräche entstehen. Die verschiedenen Gesprächsthemen betreffen alle EU-Bürger und -Bürgerinnen. DER STANDARD fragte vorab Menschen, ob sie ihren Reisepass gegen einen EU-Reisepass eintauschen würden. Eine Anmeldung für "Europa spricht" ist noch bis zum 10. April möglich.

    Share if you care.