Wie ein Adler: Residieren in New York City

    Ansichtssache31. März 2019, 09:00
    46 Postings

    Am East River ist derzeit eine der spektakulärsten Immobilien New Yorks am Markt

    foto: christie’s international real estate

    Zwanzig Jahre lang hat der Besitzer dieser Immobilie, die an einen Adlerhorst erinnert, an deren Ausstattung gearbeitet. Das Ergebnis sind 17 elegante Räume in zeitlosem Design an einer von Manhattans begehrtesten Adressen.

    1
    foto: christie´s international real estate

    Am East River gelegen, bietet die Wohnung große Terrassen und einen Panoramablick über die Meerenge in New York.

    2
    foto: christie’s international real estate

    Die 1931 erbaute Maisonette hat sechs Schlafzimmer, acht Bäder, eine Bibliothek und vier Holzöfen. Die zukünftigen Besitzer betreten das Haus über einen privaten Bereich mit einer Lobby im Art-déco-Stil und eigenem Lift. Ein eigener Sonnenraum bietet Zugang zu zwei südlich gelegenen Außenbereichen.

    3
    foto: christie´s international real estate

    Für Sicherheit sorgt modernste technische Ausstattung, wie das mit der Vermarktung der Immobilie betraute Unternehmen Christie's International Real Estate informiert.

    4
    foto: christie´s international real estate

    Zu haben ist der Adlerhorst um umgerechnet 15,6 Millionen Euro. Dafür winkt auch eine Mitgliedschaft im River Club, einem der exklusivsten Fitnessclubs von New York. (red, 31.3.2019)

    Link

    Immobilieninserat

    Weiterlesen

    Die teuersten Bergimmobilien in Italien

    Das Chrysler Building: Mit Spitzentrick zum höchsten Haus der Welt

    Rekord: New Yorker Penthouse um 238 Millionen Dollar verkauft

    5
    Share if you care.