Sky entwickelt mit "Souls" nächste Eigenproduktion

19. März 2019, 16:08
posten

In der achtteilige Serie geht es um "Reinkarnation, Glauben und Liebe", so Autor Alex Eslam

Wien – Nach "Das Boot", "Der Pass" und "8 Tage" entwickelt Sky eine weitere Sky Original Production: "Souls". Die achtteilige Serie wird von der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (GFF) mit Hana Geißendörfer und Malte Can im Auftrag von Sky Deutschland produziert. Der kreative Kopf der Serie ist Alex Eslam, der auch die Drehbücher unter anderem mit Lisa van Brakel und Erol Yesilkaya schreibt.

Im Zentrum der achtteiligen Dramaserie "Souls" stehen Allie, Hanna und Linn. Drei Frauen, deren Leben aus den Fugen gerät, als der zehnjährige Jacob nach einem schweren Autounfall glaubt, sich an sein früheres Leben als Pilot einer verschollenen Passagiermaschine zu erinnern.

Alex Eslam: "Begegnen wir den Menschen in unserem Leben zufällig oder treffen wir alte Seelen wieder und wieder? Endet wirklich alles mit dem Tod oder werden wir wiedergeboren? Urfragen, die mich bewegen und aufgrund derer ich mit 'Souls' eine Geschichte um Reinkarnation, Glauben und Liebe erzählen will." (red, 19.3.2019)

Share if you care.