TV-Tipps für Sonntag, 17. März: Die wunderbare Welt der Western und der Babys

17. März 2019, 06:00
posten

Ein Abend mit John Ford, Anne Will, Im Zentrum und Embrace – Du bist schön – mit Radiotipps

11.05 DISKUSSION

Pressestunde Hubert Fuchs, Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen, FPÖ, beantwortet die Fragen von Petra Stuiber (DER STANDARD) und Christoph Varga (ORF).

Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus Im Parlamentsmagazin mit Patricia Pawlicki geht es unter dem Titel Umbau ohne Zukunft? um die Sozialversicherungen. Zu Gast im Studio ist der Wiener Stadtrat für Soziales und Gesundheit, Peter Hacker. Weitere Themen sind der Brexit und der Zustand des österreichischen Bundesheeres. Bis 12.30, ORF 2

12.35 RELIGIONSMAGAZIN

Panorama Die Themen: Mehr Kopf als Tuch: Musliminnen fordern Selbstbestimmung. / Jüdisches Dialogprojekt Likrat: Begegnung unter Jugendlichen. / Kampfsport und Gebet: Kung-Fu-Nonnen im Himalaya. / Evangelische Diakonie: Kritik an neuer Sozialhilfe. / "Himmlisch frei" – Von der befreienden Fähigkeit zur Transzendenz. Bis 13.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat: "Nachbarschaft": Burgenländische Kroaten in Österreich und der Slowakei Der vierte Teil der Reihe Nachbarschaft führt in die Slowakei. Die Mitglieder der A-Cappella-Gruppe Basbaritenori sind allesamt burgenländische Kroaten und in zwei Ländern zuhause. Bis 14.00, ORF 2

20.15 MISTER WESTERN

Ein Abend mit John Ford Er meisterte den Übergang vom Stummfilm zum Tonfilm und prägte wie kein anderer das Western-Genre: John Ford (1894-1973), einer der erfolgreichsten Regisseure Hollywoods aller Zeiten. Er drehte in 50 Jahren über 140 Filme, von denen zahlreiche zu absoluten Klassikern wurden. Arte zeigt zuerst Der Mann, der Liberty Valance erschoss aus dem Jahr 1962 mit James Stewart und John Wayne und um 22.15 Uhr den Dokumentarfilm John Ford – Der Mann, der Amerika erfand. Bis 23.10, Arte

20.15 DREITEILER

Babys – Ihre wunderbare Welt: Die Persönlichkeit (1/3) Wie verändern die ersten Erfahrungen eines Babys die Persönlichkeit und die Wahrnehmung? Ein Team aus hoch angesehenen Kinderärzten aus der ganzen Welt entschlüsselt in einem Baby-Lab die ersten beiden Lebensjahre und zeigt, welche Faktoren Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung haben. Bis 21.15, Servus TV

21.45 DISKUSSION

Anne Will: Zwischen Höchstleistung und Überlastung – wann macht Arbeit krank? Über dieses Thema diskutieren: Sahra Wagenknecht (Die Linke), Thomas de Maizière (CDU, Bundesminister a.D.), Katja Suding (FDP, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag), Alexander Jorde (Auszubildender in der Gesundheits- und Krankenpflege) und Klaus Lieb )Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz). Bis 22.45, ARD

22.10 DISKUSSION

Im Zentrum: 1000 Tage Brexit-Drama – Chaos im Königreich Gäste bei Claudia Reiterer sind: Gernot Blümel (Europaminister, ÖVP), Leigh Turner (Britischer Botschafter in Österreich), Mariana Kühnel (stv. Generalsekretärin, Wirtschaftskammer Österreich), Melanie Sully (Politologin, Institut Go-Governance) und Tessa Szyszkowitz (Profil-Korrespondentin in London). Bis 23.05, ORF 2

22.25 BÖSE BÖRSE

The Wolf of Wall Street (USA 2013, Martin Scorsese) Für 22 Monate ging Banker Belfort (Leonardo DiCaprio) ins Gefängnis. Zuvor hatte er, der in den 90er-Jahren zum Inbegriff des betrügerischen Finanzakrobaten geworden war, ein Sex-und-Drogen-Leben auf Kosten anderer geführt. Sehr zu empfehlen, wer noch nicht hat. Bis 1.10, ORF 1

22.30 FILMFESTIVAL

Oktoskop: Diagonale 2019 Was ist ein Festival? Was ist der österreichische Film? Diese und anderen Fragen beantworten die beiden Diagonale-Leiter Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber. Bis 0.40, Okto

23.05 DOKUMENTARFILM

Embrace – Du bist schön Diäten, Schönheitsoperationen, Selbsthass und Frust: Warum sind 91 Prozent aller Frauen mit ihrem Körper unzufrieden? In ihrem Dokumentarfilm begibt sich die Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt auf die Suche nach den Ursachen des weltweiten Schönheitswahns. Mit dabei ist auch Schauspielerin Nora Tschirner (Keinohrhasen, Tatort), die den Film mitproduziert hat. Bis 0.25, ORF 2

kinocheck

23.20 TENNIS

Dominic Thiem vs. Roger Federer Im Halbfinale von Indian Wells bezwang der Niederösterreicher erstmals die kanadische Aufschlagkanone Milos Raonic und spielt nun gegen Roger Federer um seinen ersten Titel auf Masters-Ebene. Servus TV

0.05 SOZIALDRAMA

Junges Licht (D 2016, Adolf Winkelmann) Im Ruhrgebiet der 60er Jahre wird Kohle produziert und geschuftet. Der zwölfjährige Julian (Oscar Brose) ist von der frühreifen Nachbarstochter Marusha (Greta Sophie Schmidt) fasziniert. Ein Ausflug, der in einem Saufgelage endet, wirbelt alles durcheinander. Bis 2.00, ARD

Radiotipps

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei mir: Marc Elsberg Der Autor gehört mit 2,4 Millionen verkauften Büchern zu den erfolgreichsten Schriftstellern Österreichs.

Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken: "Nicht mit ihr und nicht ohne sie" Der emeritierte Literaturprofessor Peter Demetz sinniert über Heimat und andere ambivalente Zugehörigkeiten. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinée spricht Sängerin Elina Garanca bei Gernot Zimmermann. Bis 12.27, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder: "In der Sperrzone"- Das erstaunliche Leben der Elsie Slonim Vom Brot im Meer heißt ein Erinnerungsband von Elsie Slonim, in dem sie ihre Lebensgeschichte erzählt. Slonim wurde 1917 in New York geboren, sie wuchs in Baden bei Wien auf. 1939 emigrierte sie wieder in die USA, später ging sie nach Zypern. Der Großteil ihrer Familie wurde von den Nationalsozialisten ermordet.

Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN

Ex libris Mit folgenden Büchern: Martin Becker: Warten auf Kafka. Eine literarische Seelenkunde Tschechiens. / Jachym Topol: Ein empfindsamer Mensch. / Radka Denemarkova: Ein Beitrag zur Geschichte der Freude.

Bis 17.00, Ö1

19.00 MAGAZIN

Hirngespinst on air: Was wäre, wenn? Wissenschaftliche Hirn-Spinnereien Wissenschaftliche Antworten auf Fragen wie: Was wäre, wenn wir den Mars besiedeln würden? Was wäre, wenn es Drachen geben würde?

Bis 20.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

19.30 MAGAZIN

Kunstsonntag startet mit Radiosession: Loukia Agapiou Lieder von der geteilten Insel. 20.15 Tonspuren: Die Beobachterin Porträt der Berliner Autorin Ulrike Edschmid. 21.00 Milestones Der Troubadour als herausragender Jazzpianist: Nat King Cole zum 100. Geburtstag. 21.40 Neue Texte Abrechnung. Sonst nichts von Katharina Knap. 22.08 Zeit-Ton extended Der zypriotische Komponist Constantinos Stylianou. 23.00 Radiokunst – Kunstradio Soundscape of Nicosia von Antonis Antoniou.

Bis 0.00, Ö1

22.00 KLASSIK

Orgel City Vienna Anlässlich des 40. Todestages von Anton Heiller spielt Roman Summereder einige seiner Werke. Bis 23.55, Radio Klassik Stephansdom (Oliver Mark, 17.3.2019)

  • Von links: James Stewart, John Ford und John Wayne beim Dreh von "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" – um 20.15 Uhr auf Arte.
    foto: alamy stock photo

    Von links: James Stewart, John Ford und John Wayne beim Dreh von "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" – um 20.15 Uhr auf Arte.

Share if you care.