"Bitte keine Pizza mehr!": "Halo"-Entwickler wird mit geschenkter Pizza überflutet

    14. März 2019, 09:27
    34 Postings

    Fans der Shooter-Serie bedanken sich nach Ankündigung mit Pizza

    Halo-Entwicklerstudio 343 Industries wird aktuell von einer Welle an Pizza-Bestellungen überflutet. Der Grund: Vor rund einer Woche hatte ein Reddit-User angekündigt, dass er sich mit einer Pizza bedanken wird, wenn die Spieleschmiede die Master Chief Collection für den PC bringt. Der Forderung kam das Studio dann auch nach, bei einem eigenen Special Event wurde präsentiert, dass die geschichtsträchtige Serie für Windows kommt.

    "Bitte keine Pizza mehr"

    Halo-Fans aus der ganzen Welt haben seither angefangen, der Spieleschmiede Pizzas zu schicken. Die rund 300 Mitarbeiter dürften sich allerdings nach kurzer Zeit bereits vollgegessen haben. Auf Twitter veröffentlichten sie die Bitte, keine Pizza mehr zu schicken. "Die Community von Halo ist ein Wahnsinn. Wir sind genauso aufgeregt wie ihr. Aber bitte schickt uns keine Pizza mehr. Unser Rezeptionist ist nicht da, also wird es logistisch langsam etwas problematisch. Wir wollen kein Essen wegwerfen", schrieb ein Community-Manager auf dem Portal.

    halo

    "Halo"-Kollektion kommt für PC

    Halo: The Master Chief Collection soll bis auf Halo 5: Guardians gänzlich für Windows erscheinen. Das Studio verspricht, dass die Shooter nicht einfach nur 1:1 auf den PC portiert werden sollen. Sie sollen am PC auch 4K-Auflösung unterstützen und man soll auch detailiertere Grafikeinstellungen vornehmen können, etwa die Anpassung des Sichtfeldes (FOV). Die Games sollen nach und nach veröffentlicht werden und sind auch einzeln kaufbar. (red, 14.3.2019)

    • "Halo"-Entwicklerstudio 343 Industries wird nach der Ankündigung der Master Chief Collection für PC mit geschenkten Pizzen überflutet
      foto: brian jarrard

      "Halo"-Entwicklerstudio 343 Industries wird nach der Ankündigung der Master Chief Collection für PC mit geschenkten Pizzen überflutet

    Share if you care.