Dieter Bohlen verkündet via "Bild" Modern-Talking-Comeback

    12. März 2019, 10:43
    72 Postings

    "Bild" verkauft Karten für das "einzige Deutschlandkonzert", aber nur für Kunden des Digitalabos "Bild Plus"

    Dieter Bohlen will als Modern Talking zurückkehren. Als Ein-Mann-Duo sozusagen, Thomas Anders ist nicht mit dabei, Bohlen übernimmt auch den Part von Anders. "Bild" verkündete diese Nachricht und verkauft ab Mittwoch (10 Uhr) Karten (ab 55 Euro) für das "einzige Deutschlandkonzert" am 31. August in Berlin. Tickets gibt es aber nur für Kunden des Digitalabos "Bild Plus".

    Dass Bohlen "Bild" als Verkündigungs- und Verkaufsplattform wählt, sei ein "kleiner Coup für Springer im Boulevard-Portal-Wettstreit zwischen Bild.de und dem frisch erneuerten RTL.de", schreibt das Branchenportal turi2.de. Für RTL ist Dieter Bohlen mit "Deutschland sucht den Superstar" im Einsatz. (red, 12.3.2019)

    • Modern-Talking-Comeback als Dieter-Bohlen-Solo.
      foto: apa, epa/ingo wagner

      Modern-Talking-Comeback als Dieter-Bohlen-Solo.

    Share if you care.