"The Division 2": Day-One-Patch ist 50 Gigabyte groß

    11. März 2019, 11:56
    67 Postings

    Käufer der Disk-Version für PC spielen im schlimmsten Fall erst einen Tag später

    Die Veröffentlichung von The Division 2 steht unmittelbar bevor und bringt für PC-Spieler eine unangenehme Überraschung mit sich. Wurde das Game im Disk-Format gekauft, müssen nach der Installation insgesamt zwei Updates heruntergeladen werden. Eines davon ist 50 Gigabyte groß und das zweite Update immerhin nur mehr zwei Gigabyte.

    ubisoft

    Digitale Käufer haben es besser

    Nutzer mit einer langsamen Internetverbindung dürften durchaus einen Tag warten, bis sie den Loot-Shooter endlich starten können. Käufer der digitalen Version haben es da schon viel besser, für sie hat der Preload des Games bereits angefangen. Sie können die 50 Gigabyte große Datei somit schon vor dem "frühen" Release am 12. März 2019 herunterladen. Wer die normale Version des Games gekauft hat, muss sich noch bis zum 15. März gedulden. (red, 11.3.2019)

    • PC-Spieler, die die Disk-Version von "The Division 2" gekauft haben, müssen viel Geduld einplanen.
      foto: ubisoft

      PC-Spieler, die die Disk-Version von "The Division 2" gekauft haben, müssen viel Geduld einplanen.

    Share if you care.