Bislang unbekanntes NES-Spiel nach 30 Jahren veröffentlicht

    8. März 2019, 10:00
    10 Postings

    Wrestling-Game UWC soll in Bälde für alle spielbar werden

    Youtuber Stephan Reese hat ein bislang unbekanntes NES-Game aus dem Jahr 1989 öffentlich gemacht. Das Wrestling-Spiel namens UWC wurde von der mittlerweile geschlossenen japanischen Spieleschmiede SETA entwickelt. Im Kader sind Ric Flair, Sting und die Road Warriors zu finden. Reese hat das unveröffentlichte Game von einem Ex-Nintendo-Mitarbeiter abgekauft. Er besaß das Spiel, weil er es als Wrestling-Fan testen musste.

    archon 1981

    Wohl aus Lizenzgründen nie veröffentlicht

    UWC steht übrigens für Universal Wrestling Corporation. Dabei handelte es sich um einen Platzhalter-Namen für die Wrestling-Promotion World Champion Wrestling, die von Ted Turner ins Leben gerufen wurde. Möglicherweise wurde das Game also aus Lizenzgründen nie veröffentlicht, da Turner lieber die WCW vermarkten wollte.

    Bald von allen nutzbar

    Das NES-Spiel macht für ein unveröffentlichtes Game einen ordentlichen Eindruck. So sind Single-Matches, Tag-Team-Auseinandersetzungen und eine sogenannte "Elimination Series" spielbar. Drei Schwierigkeitsgrade gibt es ebenso. Youtuber Reese will das Spiel mit der Welt teilen. Ein spielbares ROM soll dazu in Bälde online gehen. (red, 8.3.2019)

    • "UWC" wurde 1989 entwickelt und war bislang nicht von der Öffentlichkeit spielbar.
      foto: screenshot/gamestandard

      "UWC" wurde 1989 entwickelt und war bislang nicht von der Öffentlichkeit spielbar.

    Share if you care.