Frauen und Männer beim STANDARD Kopf an Kopf

    8. März 2019, 07:00
    14 Postings

    Gleichstand in Redaktion und Mediengruppe

    Wien – Wie ist das Verhältnis zwischen Frauen und Männern eigentlich beim STANDARD? Grundsätzlich ziemlich gut, und in Zahlen in etwa ausgewogen. Ein Überblick zum Weltfrauentag.

    In der ganzen Mediengruppe gibt es mit 53,8 Prozent etwas mehr Mitarbeiterinnen als Mitarbeiter.

    foto: heidi seywald
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des STANDARD.

    In der Redaktion sind die Männer in der Überzahl mit 58 Prozent. 68 Prozent der Redakteure arbeiten Vollzeit, 58 Prozent der Redakteurinnen. 55 Prozent der leitenden Positionen in der Redaktion – Chefredaktion, leitende Redakteure, Ressortleiter und ihre Stellvertreter – sind mit Männern besetzt, 45 mit Frauen. In der Chefredaktion – Martin Kotynek und seine Stellvertreter Nana Siebert, Rainer Schüller und Petra Stuiber – steht es 2:2.

    grafik: standard

    In der Leitungsrunde der STANDARD-Gruppe – Vorstand Alexander Mitteräcker und alle Abteilungsleiterinnen und -leiter, in der Grafik "Management" – haben die Männer mit 56 Prozent einen leichten Überhang. (red, 8.3.2019)

    Share if you care.