Promis und ihre Lieblingssachen: Ein Best-of

    Ansichtssache7. März 2019, 12:00
    14 Postings

    275-mal fragte Michael Hausenblas Persönlichkeiten nach einem Gegenstand, der ihnen ans Herz gewachsen ist. Wir erinnern uns anlässlich 20 Jahre RONDO an ein paar Begegnungen

    foto: nathan murrell

    Die Moderatorin: Doris Golpashin
    Ohne ihren Adrenalinstick geht Golpashin nicht aus dem Haus, seit sie von einer Wespe gestochen wurde und in Ohnmacht gefallen ist.

    Das "Beste Stück" von Doris Golpashin

    1
    foto: nathan murrell

    Die Künstlerin: Valie Export
    Sie weiß zwar eigentlich gar nicht, wozu dieses Objekt vom Pariser Flohmarkt gut ist, ans Herz gewachsen ist es ihr trotzdem.

    Das "Beste Stück" von Valie Export

    2
    foto: nathan murrell

    Der Architekt: Gustav Peichl
    Einst gehörte dieser Spazierstock Kaiser Franz Joseph I., dann einer Opernsängerin. Heute begleitet er Peichl auf Schritt und Tritt.

    Das "Beste Stück" von Gustav Peichl

    3
    foto: nathan murrell

    Der Volksmusikant: Hansi Hinterseer
    Es war damit zu rechnen: Der Sänger steht auf sein Paar Moonboots, vor allem wenn es "stürmt und schneibt".

    Das "Beste" Stück von Hansi Hinterseer

    4
    foto: nathan murrell

    Die Verhaltensforscherin: Jane Goodall
    Mit ihrem Stoffaffen namens "Mr. H." hat die Forscherin in 22 Jahren mehr als 60 Länder bereist. Er ist das Geschenk eines Magiers.

    Das "Beste Stück" von Jane Goodall

    5
    foto: nathan murrell

    Der Sänger: Marco Wanda
    Ernest Hemingway nimmt den Stellenwert eines Gegenstandes im Leben des Musikers ein. Er schätzt sein Wissen über Leben, Liebe und Tod.

    Das "Beste Stück" von Marco Wanda

    6
    foto: nathan murrell

    Der Kabarettist: Peter Klien
    Den Kasten, den Klien aus der Wiener Bibliothek der Akademie der Wissenschaften gerettet hat, strahlt für ihn Ruhe aus.

    Das "Beste Stück" von Peter Klien

    7
    foto: nathan murrell

    Die Schauspielerin: Adele Neuhauser
    Die Großmutter der Schauspielerin hat diese Pippi-Puppe angefertigt. Sie steht als Sinnbild für Zivlicourage und Kreativität.

    Das "Beste Stück" von Adele Neuhauser

    8
    foto: nathan murrell

    Der Schriftsteller: Robert Menasse
    Jeden Tag steckt er sich ein frisches Taschentuch ein. Mit ihnen kann er die feuchten Augen trocknen, bevor das Licht im Kino angeht.

    Das "Beste Stück" von Robert Menasse

    9
    foto: nathan murrell

    Die Musikerin: Mavi Phoenix
    Die Ukulele ist für sie eine Art "musikalischer Seitensprung". Sie spielt darauf unter anderem allerlei von Elvis Presley – aber nur daheim.

    Das "Beste Stück" von Mavi Phoenix

    10
    foto: nathan murrell

    Die TV-Kupplerin: Elizabeth T. Spira
    "Dicke Frau Mimi" heißt die Skulptur, welche die Fernsehjournalistin in ihrem Leben nie verlassen würde.

    Das "Beste Stück" von Elizabeth T. Spira

    11
    collage: magdalena rawicka

    Dieser Artikel erscheint im Rahmen der Jubiläumsausgabe "20 Jahre RONDO, die am 8.3. dem STANDARD beiliegt.

    (RONDO, 7.3.2019)

    12
    Share if you care.