Im Test: Schaumweine bis 20 Euro

    Ansichtssache10. März 2019, 19:39
    53 Postings

    Das RONDO ist 20! Darauf hat das Team mit Champagner, Crémant, Cava und Sekt angestoßen. Die Geburtstagszahl bestimmte den Preis: Bei 20 Euro war Schluss

    Bild 3 von 4
    foto: lukas friesenbichler

    Gereifte Eleganz

    Verkostet man blind, haben es Weine wie diese schwer – weil man sie nicht erwartet. Dieser Crémant bringt eine Menge an Eindrücken mit, die man von jungen Schaumweinen nicht gewohnt ist. Da ist ein bisschen Butter, etwas Honig, eine elegante Perlage, die fein zu einem Schaumwein aus dem Jahr 2012 passt. Bei der Verkostung gingen die Assoziationen in Richtung abgestanden und überreif.

    De Chastenay, Crémant de Bourgogne, 12,5 Vol.-%, Unger & Klein, 19,- Euro

    2 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.