Leiche beim Wiener Haus des Meeres in Mariahilf gefunden

    5. März 2019, 14:25
    19 Postings

    Toter lag in einem Schlafsack – Ermittlungen zur Todesursache laufen

    Wien – Beim Haus des Meeres in Wien-Mariahilf ist am Dienstagvormittag eine Leiche entdeckt worden. Polizeisprecher Daniel Fürst bestätigte einen entsprechenden Bericht von "oe24.at". Weitere Informationen gebe es vorerst nicht. "Da es sich um einen öffentlichen Ort handelt, erfolgt nun eine polizeiliche Kommissionierung", teilte Fürst mit.

    Die Leiche wurde nach Informationen von "oe24.at" von Besuchern des Esterhazyparks in einem Schlafsack in der Nähe des Foltermuseums gefunden. Der Mann soll bereits mehrere Tage tot sein. (APA, 5.3.2019)

    Share if you care.