Sky startet Streaming-Angebot Sky X

    4. März 2019, 21:15
    91 Postings

    Zusätzliches Angebot ab sofort via App abrufbar, kostet zwischen 19,99 und 34,99 Euro und ist monatlich kündbar

    Wien – Der Bezahlsender Sky startet mit Sky X ein eigenes Streaming-Angebot. Ab sofort sind alle Sky-Kanäle, Serien, Filme, Livesport und ausgewählte Free-TV-Inhalte via Internet verfügbar. Die Produktneuheit wurde Montagabend in Wien präsentiert.

    In der App finden sich zusätzlich zum On-Demand-Angebot die linearen Sky-Sender wie Sky 1, Sky Sport Austria sowie Sky Atlantic. Ebenfalls abrufbar sind Free-TV-Kanäle wie ORF, Servus TV, Pro Sieben, Sat.1, Kabel eins, Vox, RTL, RTL2, n-tv, ARD und ZDF.

    foto: sky

    Sky X gibt es in drei verschiedenen Varianten: Fiction und Live TV kosten 19,99 Euro im Monat und beinhalten 55 Sender, Inhalte von 74 Sport- und Live-TV-Sendern sind für 24,99 Euro zu haben. Beiden gemein sind 42 sogenannte Basissender mit einer Auswahl an Bezahl- und Free-TV-Angeboten. Das Gesamtpaket mit allen Inhalten kommt auf 34,99 Euro im Monat. Der Streaming-Dienst Dazn bleibt auf Sky Q via Kabel- und Satelliten-Receiver beheimatet.

    Registrierung auf vier Geräten gleichzeitig

    Die App ist für PC oder Notebook, Mac, iOS, Android, PlayStation 4 sowie Smart TVs von Samsung und LG ab dem Modelljahr 2015 anwendbar. Zusätzlich gibt es die Sky X Streaming-Box, die in Kombination mit einem Abo einmalig für 49,99 Euro bzw. um 19,99 für das Kombi- und Live-Paket zu haben ist.

    Für das Streaming von HD-Inhalten wird eine Internetverbindung mit mindestens 10 Mbit/s empfohlen. Registriert werden kann das Angebot auf vier Geräten gleichzeitig, Sky X erlaubt weiters zwei Streams gleichzeitig. Man kann jederzeit einzelne Geräte entfernen und maximal ein neues Gerät pro Kalendermonat hinzufügen. Der Start von Sky X ist zunächst noch auf Österreich beschränkt. Am 15. April startet dazu eine großräumige Kampagne. (red, 4.3.2019)

    Share if you care.