Nach Gamer-Nahrung gibt es nun auch Gamer-Teppiche

    4. März 2019, 15:44
    42 Postings

    Ab 60 Euro zu haben – soll Boden vor Gaming-Sessel schützen

    Mit allerlei Gaming-Zubehör lässt sich offenbar gutes Geld machen – so gibt es nun seit kurzem auch spezielle Teppiche, die sich an Spieler richtet. Der schwedische Hersteller Florpad bietet nämlich Unterlegmatten, die Fußböden vor Abnutzungserscheinungen durch Gamer-Sessel schützen soll. Die achteckigen Matten sind vier Millimeter dick und weisen einen Durchmesser von 116 Zentimeter auf.

    Bei 30 Grad waschbar

    Die Gaming-Teppiche gibt es ab 60 Euro. Wer Support für ein E-Sports-Team zeigen will, zahlt noch einmal fünf Euro drauf. Dafür verspricht der Hersteller lange Haltbarkeit, Anti-Rutsch-Funktion und Wasser-Resistenz. Sollte man mal mit dem Essen etwas patschert vor dem PC hantiert haben, kann man die Teppiche außerdem bei 30 Grad Celsius waschen. (red, 4.3.2019)

    • Ja, das sind tatsächlich Gamer-Teppiche.
      foto: florpad

      Ja, das sind tatsächlich Gamer-Teppiche.

    Share if you care.