"Dawn of Man" angespielt: Starker City-Builder von der Steinzeit bis zur Eisenzeit

    5. März 2019, 09:30
    105 Postings

    Lässt mehrere Zeitalter durchschreiten und überleben – größte Baustelle noch Mangel an Inhalten

    Mit Dawn of Man (PC und macOS; 20,99 Euro) haben Madruga Works, die Macher von Planetbase, einen neuen City-Builder im Angebot. Im Gegensatz zum ersten Spiel reist man anstelle der Zukunft, aber weit zurück in die Vergangenheit. Konkret startet die Aufbausimulation in der Steinzeit und lässt mehrere Zeitalter bis hin zur Eisenzeit durchleben.

    Um das Überleben des Volkes zu sichern, muss man für genug Nahrung, Kleidung und Werkzeuge sorgen. Verschiedene Jahreszeiten setzen Planung voraus. Außerdem wächst die Bevölkerung beständig, wodurch man sich regelmäßig als Häuslbauer betätigen muss, damit das steinzeitliche Volk nicht von Obdachlosigkeit geplagt und verkleinert wird.

    madruga works

    Jagen und gejagt werden

    Auch Überfällen muss man sich stellen. Hier gilt es ebenso, mittels erforschten Technologien Oberhand über gegnerische Mitstreiter zu gewinnen, damit diese nicht die Menschen in Spielerhand meucheln. Als wichtige Nahrungsquelle fungiert Fleisch, hier wird man vom Gejagten zum Jäger und erlegt Mammuts, Bisons und Höhlenlöwen.

    Das Game verzichtet auf Early-Access und ist ab sofort für rund 20 Euro zu haben. In seinem aktuellen Umfang bietet Dawn of Man bereits genug Unterhaltung für ein paar Stunden. Etwas Abwechslung würde dem City-Builder mithilfe von mehr Inhalten aber gut tun. Außerdem ist die KI der Stadtbewohner und Tiere noch ausbaubar. Vermehrt zufällige Events würden dem Spiel ebenso gut tun.

    Neue Inhalte dank Entwickler und Fans

    Ansonsten ist Dawn of Man hinsichtlich des Settings, der Grafik, der Performance und dem Soundtrack zu loben. Die Entwickler haben außerdem angekündigt, für regelmäßige Updates zu sorgen und dadurch den Wiederspielwert und die Spieldauer sehr deutlich zu erhöhen. Bei Planetbase hat die spanische Spieleschmiede diesbezüglich Wort gehalten. Das Game wurde 2015 veröffentlicht und hat zuletzt im Dezember 2018 ein Update erfahren.

    Für Aufbaustrategie-Fans ist Dawn of Man auf jeden Fall einen Blick wert. Am ehesten lässt sich das Spiel mit Banished vergleichen, bei dem man um den Aufbau und das Überleben seines Volkes in der Neuzeit kämpft. Dawn of Man weist übrigens auch einen Mod-Support auf – der größte Kritikpunkt an dem Game dürfte sich somit auch dadurch in nächster Zeit erledigen. (Daniel Koller, 5.3.2019)

    Hinweis im Sinne der redaktionellen Richtlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

    Link

    "Dawn of Man"

    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    • Artikelbild
      "dawn of man"
    Share if you care.