"Bezirkszeitung" und "Infoscreen" starten Kooperation

    4. März 2019, 11:46
    posten

    Ab März gibt es aktuelle Bezirksnachrichten in Bim und Bus

    Wien – In mit Infoscreen-Bildschirmen ausgestatteten Straßenbahnen und Bussen gibt es künftig Bezirksnachrichten. Zu Beginn soll sich die Kooperation auf die Bezirke eins bis neun konzentrieren, wie die "BZ-Wiener Bezirkszeitung" am Montag in einer Aussendung bekanntgab. Wenn Bim und Bus durch diese Bezirke fahren, kommen die lokalen Nachrichten jeden Mittwoch auf die Bildschirme.

    Produziert wird das Programm von "Infoscreen" von einem zwölfköpfigen Redaktionsteam. Darüber hinaus arbeitet der Fahrgast-TV-Sender mit weiteren Content-Partnern zusammen. Die "BZ-Wiener Bezirkszeitung" ist eine Marke der RMA und erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben. (red, 4.3.2019)

    Share if you care.