West Bali: Für einen Tag zum Reisbauern werden

    6. März 2019, 09:00
    1 Posting

    6.3.2019: Heute geht's nach West Bali, der am dünnsten besiedelten Region Balis, wo man sich als Reisbauer probieren kann.

    foto: puri dajuma cottages & spa

    Wer Bali fernab der überlaufenen Strände und Tempel kennenlernen möchte, tut das am besten im Westen, in der am dünnsten besiedelten Region, wo man weitläufige und unberührte Landschaften findet. Authentische Erlebnisse, inklusive. Zum Beispiel bei der Tour "Rice Farming in Outback West Bali" nehmen Gäste für einen Tag in Medewi am Leben der Einheimischen teil. Nach einem Besuch in der Schule und einer kurzen Wanderung durch die Reisfelder, erleben die Teilnehmer den ursprünglichen Anbau von Reis. Dabei pflügen sie das Feld mit Hilfe zweier Rinder und säen anschließend neuen Reis. Mit dem Blick über die scheinbar unendlichen Weiten der Felder, genießen die Teilnehmer nach getaner Arbeit traditionelle balinesische Gerichte.

    Nähere Infos zu dieser Tour gibt's hier: Puri Dajuma Cottages & Spa

    Weitere Reisetipps finden Sie hier.

    Share if you care.