Große Neugierde: Ein Buch mit Spiegel

    22. Februar 2019, 17:39
    posten

    Wichtig ist vor allem ein mitgeliefertes Requisit

    Ein Buch, das eine Beschreibung braucht? Das klingt zuerst einmal seltsam. Bei Monte Shins Spiegelzauber kann man natürlich auch einfach auf Entdeckungstour gehen. So schwer ist der Trick, der da zur Anwendung kommt, auch wieder nicht. Wichtig ist vor allem ein mitgeliefertes Requisit: "Platziere die Klappe in der Mitte jeder Seite und halte den Spiegel aufrecht", gibt eine Anleitung (am Buchrücken) Hilfestellung.

    Insgesamt zwölf Objekte finden sich in dem Buch, sie alle kann man drehen und so in die richtige Stellung bringen. Mithilfe des Spiegels zeigen sich nun ganz neue Formen: eine Schere, ein Frosch oder eine Maus zum Beispiel. Das Buch richtet sich an Kinder ab drei. Haben die erst einmal den Trick heraus, wird geschoben, gedreht und vor allem geschaut. Die Neugierde wird groß sein. Und es ist spannend, neue Objekte sichtbar zu machen. Die eigene junge Tochter wollte gleich selbst neue Formen erfinden. Ob das geklappt hat? Sie war zumindest hochkonzentriert beschäftigt. Und falls ein Bilderrätsel nicht gelöst werden konnte: Am Ende gibt's Lösungen. (Peter Mayr, 1.3.2019)

    • Monte Shin, "Spiegelzauber".
€ 15,40 / 28 SeitenMichael-Neugebauer-Edition, Bargteheide 2019
      buchcover: michael-neugebauer-edition

      Monte Shin, "Spiegelzauber".

      € 15,40 / 28 Seiten
      Michael-Neugebauer-Edition, Bargteheide 2019

    Share if you care.