"Pokémon Schwert & Schild": Erste Infos zum anstehenden Monster-Abenteuer veröffentlicht

    28. Februar 2019, 13:50
    30 Postings

    Region und Starter-Pokémon gezeigt – Spielwelt ist Großbritannien nachempfunden

    Nintendo hat neue Infos zum anstehenden Pokémon-Game für Switch veröffentlicht. Das Spiel heißt Pokémon Schwert und Schild – die neuen Starter-Monster sind ebenso präsentiert worden. Auch die Region, in der das anstehende Game spielt, ist nun bekannt. Diese heißt Galar und ist Großbritannien nachempfunden. Dabei handelt es sich laut dem Hersteller um eine "weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften, über moderne Städte und dichte Wälder bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen".

    offizieller pokémon youtube kanal

    Erstes Gameplay zu sehen

    Das Ziel ist es – wie für Pokémon üblich – dass man "Champ" wird. Die ersten Monster heißen Chimpep. Dabei handelt es sich um ein Schimpansen-Monster vom Typ Pflanze. Hopplo ist hingegen ein Hase vom Typ Feuer und Memmeon ein Wasserechsen-Pokémon vom Typ Wasser. Ein erster Blick auf die verspielte Grafik wurde von Nintendo ebenso schon gegeben. Auch erstes Gameplay wurde gezeigt. Das Game erscheint Ende 2019. (red, 28.2.2019)

    • Die neue Galar-Region.
      foto: nintendo

      Die neue Galar-Region.

    Share if you care.