Polestar 2: Volvo bringt den eiskalten Tesla-3-Gegner

    Ansichtssache28. Februar 2019, 09:43
    634 Postings

    Polestar ist die Elektromarke von Volvo. Mit dem Polestar 2 wurde das erste Volumenmodell der Schweden der Weltöffentlichkeit präsentiert

    Die Ansage von Volvo ist so klar wie das Design des Polestar 2: "Er tritt gegen den Tesla 3 an." Und die Eckdaten bei Preis, Reichweite und Leistung zeigen sogar, dass die Schweden da den Mund gar nicht zu voll nehmen. Ganz im Gegenteil. Jetzt geht das Gerangel um die Kunden im elektrisch angetriebenen Kompaktsegment also wirklich bald los.

    Bild 6 von 6
    foto: volvo

    LED-Scheinwerfer und rahmenlose Außenspiegel sind nur zwei Designhighlights des fünftürigen Fließheckmodells. Auffallend wird das beleuchtete Polestar-Logo am Panoramaglasdach sein. Und trotz all der Konzentration auf Design und Technik, was ja nun eher, wie bei Volvo üblich, für ein gediegenes Fahrverhalten sprechen würde, sprechen die Schweden von Fahrspaß und Performance als zentralen Bestandteilen des Fahrerlebnisses. Ob sich da wirklich alle Versprechen einhalten lassen, werden wir aber erst in einigen Monaten erfahren (sic!). (Guido Gluschitsch, 28.2.2019)


    Links:

    US-Magazin empfiehlt Tesla Model 3 nicht zum Kauf

    Land unter Strom: Elektroautos werden massentauglich

    Pro Elektroauto gibt es nur mehr 3.000 Euro Unterstützung

    Share if you care.